Prinz Harry und sein Bruder Prinz William treffen bei der Diana-Ehrung aufeinander. Herzogin Kate muss einmal mehr die Friedensstifterin spielen.
Prinz Harry
Herzogin Kate soll die verhärteten Fronten klären. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Am 1. Juli wird Prinzessin Diana (†36) mit einer Statue geehrt.
  • Die Zoff-Brüder Prinz Harry und Prinz William werden dort wieder aufeinandertreffen.
  • Die Blaublüter wollen nichts dem Zufall überlassen – Kate soll die Fronten klären.

Nächsten Donnerstag wird Prinzessin Diana (†36) im Kensington-Garten mit einer Statue geehrt. Ihre zerstrittenen Söhne Prinz Harry (36) und Prinz William (38) werden dann erstmals wieder gemeinsam auftreten. Ob das gut geht?

Die Blaublüter wissen das allem Anschein nach selbst nicht. Ein Insider enthüllte gegenüber «The Mirror», dass deshalb auch William-Gattin Kate Middleton (39) bei der Zeremonie dabei sein wird. «Die Herzogin hat das Projekt von Anfang bis Schluss miterlebt, jetzt möchte sie dabei sein, um ihren Mann zu unterstützen.»

prinz harry prinz william
Prinz Harry (r.) und sein grosser Bruder Prinz William haben sich seit dem Megxit nicht mehr wirklich viel zu sagen.
Herzogin Kate William
Herzogin Kate zwischen Prinz William und Prinz Harry.
Prinz William und seine Frau Kate.
Prinz William und seine Frau Kate.
meghan markle Prinz Harry
Prinz Harry und seine Meghan Markle wohnen in Montecito.

Doch das ist nicht der einzige Grund für ihre Teilnahme. Demnach soll Kate erneut in die Rolle der Friedensstifterin schlüpfen. Sie soll ihrem Schwager Harry und Ehemann William dabei helfen, «eine gemeinsame Front» zu bilden.

Will sich Prinz Harry mit Bruder William aussprechen?

Die Diana-Ehrung ist der zweite Anlass seit dem skandalösen Oprah-Interview, bei welchem die Royal-Familie wieder aufeinandertrifft. Und diesmal könnte es laut dem Palast-Insider sogar zu dem langersehnten Versöhnungsgespräch kommen.

meghan markle
Prinz Harry und sein Bruder William sind nicht mehr gut aufeinander zu sprechen. Hier neben ihren Ehefrauen Kate (l.) und Meghan (r.).
Prinz Harry Prinz William
Prinz William und Prinz Harry haben sich nicht mehr viel zu sagen.
Lady Diana
Lady Diana, Prinzessin von Wales.
prinz harry queen Elizabeth
War hier die Welt noch in Ordnung? Herzogin Meghan (l.–r.), Prinz Harry, Prinz William und Herzogin Kate stehen auf dem Balkon des Buckingham-Palasts.

«Keine Zweifel, es wird Spannungen geben zwischen den Cambridges und Harry. Doch trotz den Problemen wollen sie, dass sich der Tag nur um die Prinzessin von Wales dreht», so die Quelle.

Wird sich Prinz Harry mit Bruder William versöhnen?

Klingt so, als wären Harry und William guter Dinge. Ob es zu tatsächlich zu einer Versöhnung kommen wird, bleibt abzuwarten.

Mehr zum Thema:

Kate Middleton Prinz Harry Prinz William