Meghan Markle und Prinz Harry wollen laut Briten-Medien ihren 12-monatigen «Megxit»-Deal mit der Queen verlängern.
meghan markle
Prinz Harry und Meghan Markle wollen den Deal verlängern. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Sussex' hängten Ende März ihre Royal-Pflichten an den Nagel.
  • Die Queen will ein Jahr später prüfen, ob sich sie sich an die «Megxit»Abmachungen halten.
  • Nun fordern Meghan und Harry eine Verlängerung der Frist.

Ende März ist es so weit: Der 12-monatige «Megxit»-Deal zwischen Prinz Harry (36), Meghan Markle (39) und Queen Elizabeth (94) endet.

meghan markle
Queen Elizabeth prüft Ende März, ob Meghan Markle und Harry sich an die Abmachungen gehalten haben. - keystone

Die Monarchin brummte dem abtrünnigen Herzogenpaar vor ihrem Royal-Abgang Regeln und Abmachungen auf.

So dürfen Harry und Meghan mit ihrem Auftreten und Handeln dem Königshaus keinen Schaden zufügen.

prinz harry
Meghan und Harry wohnen seit Monaten in Kalifornien. - keystone

Seit die beiden in den USA leben schliessen sie aber einen lukrativen Millionen-Deal nach dem anderen ab.

Ihre Herzogen-Titel nutzen sie für kommerzielle Zwecke und sogar politische Statements. Für die Royals ein Riesen-Tabu!

Meghan Markle und Harry fordern Frist-Verlängerung

Wie nun bekannt wird, wollen die Sussex’ eine Verlängerung der Frist aushandeln. Laut «The Sun», tätigen die beiden aktuell fleissig Videoanrufe mit der Verwandtschaft.

meghan
Prinz Harry während der Videokonferenz. (Archivbild) - Screenshot / Instagram

«Obwohl sie einen grossen Teil davon via Zoom klären, möchte Harry persönlich anreisen», so Royal-Biograf Andrew Morton. Aufgrund der Corona-Krise schafft es der Prinz allerdings nicht vor April nach Grossbritannien zu reisen.

Haben die Sussex' die Regeln der Queen Ihrer Meinung nach eingehalten?

Fürchten sie die Queen?

Fürchten er und Meghan Markle etwa den Zorn der Queen und wollen mehr Zeit gewinnen? Nein, so Morton. «Die Dinge haben sich beruhigt. Harry war öfter in Kontakt mit der Königin als die Öffentlichkeit es weiss.»

meghan markle queen
Meghan Markle, Prinz Harry und die Queen. - Keystone

Und weiter: «Es gibt keine Pläne, sie rauszuschmeissen oder ihre Titel wegzunehmen.»

Mehr zum Thema:

Queen Elizabeth Royals Coronavirus Angst Queen Meghan Markle Prinz Harry