Übler Gestank in der Nachbarschaft von Prinz Harry und Meghan Markle: Eine Cannabis-Plantage macht den Royals das Leben schwer.
meghan markle
Meghan Markle und Harry wohnen neben stinkender Cannabis-Plantage. - Dukas/Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Harry und Meghan wohnen im Luxusviertel Montecito in Kalifornien.
  • Nur wenige Autominuten entfernt liegt eine Cannabisplantage.
  • Zahlreiche Nachbarn haben Beschwerde gegen die Farm eingelegt.

Prinz Harry (36) und Meghan Markle (40) wohnen neben Promis wie Orlando Bloom (44) und Oprah Winfrey (67). Doch nicht nur Luxusvillen liegen in der kalifornischen Nachbarschaft, sondern auch eine XXL-Cannabis-Plantage!

Rund zehn Autominuten von ihrer 14-Millionen-Protz-Villa stehen insgesamt 20 Gewächshäuser voll mit Hanfpflanzen. Illegal ist die Plantage nicht, denn der Anbau und auch der Konsum von Cannabis ist im Golden State erlaubt. Und trotzdem gibt es Probleme.

prinz harry meghan markle
In diesem Haus in Montecito wohnen Prinz Harry und Meghan Markle.
meghan markle
Gestatten: eines der neun Schlafzimmer in Harrys und Meghans Luxusvilla.
meghan markle
Eines der Badezimmer besticht mit Marmorwanne, Kronleuchter und Cheminée.

Zahlreiche Anwohner beschweren sich über üblen Geruch! Dieser soll zum Teil so schlimm sein, dass Autofahrer wegen des Gestanks umdrehen, wie der «Sunday Mirror» berichtet.

Prinz Harry und Meghan Markle mögen Cannabis

Nun haben die Betreiber der Cannabis-Farm auf die Beschwerden reagiert. Sie leiten neue Massnahmen ein, um der Geruchsbelästigung entgegenzuwirken. Ein Anwohner sagt zur Zeitung: «Das ist eine gute Nachricht für uns und für Harry und Meghan.»

Meghan Markle Prinz Harry
Prinz Harry und Meghan Markle mögen Cannabis. - keystone

Allzu sehr gestört haben dürfte der Geruch die schwarzhaarige Beauty und den Rotschopf aber ohnehin nicht.

Bei ihrer ersten Hochzeit auf Jamaika, wo Cannabis ebenfalls erlaubt ist, soll Meghan Markle ihren Gästen einen Joint geschenkt haben. Prinz Harry gab in der Vergangenheit zu, als Teenager Gras geraucht zu haben. Sein Papi Prinz Charles (72) schickte ihn deswegen gar für einen Tag in die Entzugsklinik!

Kiffen Sie?

Mehr zum Thema:

Orlando Bloom Prinz Charles Oprah Winfrey Prinz Harry Hochzeit Promis Royals Meghan Markle Cannabis