Vom «wilden» Royal zum Aussteiger: Prinz Harry hat sich in den letzten Jahren verändert. Einem Palast-Experten ist klar, dass Meghan Markle dahinter steckt.
Meghan Markle
Prinz Harry soll sich seit der Hochzeit mit Meghan verändert haben, behauptet ein Experte. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Prinz Harry befindet sich auf Kriegsfuss mit dem Briten-Palast.
  • Er glaubt, dass er früher in der Royal-Welt gefangen war.
  • Laut einem Palast-Experten steckt Meghan Markle dahinter.

Prinz Harry (36) hatte im britischen Königshaus keine klar definierte Rolle. Ganz im Gegensatz zu seinem Bruder William (39), welcher einst den Thron besteigen wird. Und auch sonst unterschieden sich die Images der Blaublüter. Während Harry als «wild» abgestempelt wurde, genoss William stets einen seriösen Ruf.

prinz harry prinz william
Das Verhältnis zwischen Prinzen William und Prinzen Harry ist zurzeit sehr angespannt.
prinz harry
Früher standen sich William und Harry allerdings sehr nahe.
prinz harry
Gemeinsam mit Herzogin Kate formten die Brüder früher ein unschlagbares Trio.

Dennoch schienen die Brüder bis dahin unzertrennlich – oder etwa nicht? Der Royal-Experte Richard Fitzwilliams behauptet: Nein. Gegenüber «Entertainment Daily» enthüllte er jetzt, dass genau diese Unterschiede zu grossen Rivalitäten führten.

Harry seit Hochzeit mit Meghan Markle anders

Harry soll sich demnach auch darüber geärgert haben, dass er trotz seines Militärdienstes nicht ernst genommen wurde. Und er erklärt weiter: «Es war die Hochzeit mit Meghan, die ihn zweifellos veränderte.»

Prinz Harry Meghan Markle
Meghan Markle und Prinz Harry.
Prinz Harry Meghan Markle
Von Prinz Harry und Meghan wohnen in den USA.
meghan markle
Prinz Harry und sein Bruder William sind nicht mehr gut aufeinander zu sprechen. Hier neben ihren Ehefrauen Kate (l.) und Meghan (r.).

Denn: Mittlerweile glaubt der Rotschopf, dass er im Briten-Palast über all die Jahre «gefangen» war. Und, dass nun sein Bruder gefangen ist, er das aber nicht einsehen möchte.

Hat sich Prinz Harry verändert?

Seit dem Megxit im vergangenen Jahr nimmt das Drama um das britische Königshaus kein Ende. Immer wieder feuern der Herzog von Sussex und Gattin Meghan Markle (40) gegen sein ehemaliges Zuhause. Doch Fitzwilliams ist sich sicher: Die Kluft zwischen ihm und William begann schon Jahre zuvor.

Mehr zum Thema:

Prinz Harry Hochzeit Meghan Markle