Schon wieder Aufruhr im Zusammenhang mit Meghan Markle: Ihre ehemalige beste Freundin leistet sich einen modischen Mega-Fauxpas.
meghan markle
Jessica Multroney leistet sich ein modisches No-Go auf Instagram. - Instagram/@jessicamultroney , Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Jessica Mulroney begeht ein grosser Mode-Fehler auf Instagram.
  • Meghan Markles Ex-BFF verkaufte Label-Anzug als eigene Kreation.
  • Daraufhin hagelt es einen heftigen Shitstorm gegen die kanadische Designerin.

Aufschrei in der Modewelt: Jessica Mulroney (41) kündigt eine neue Kollektion an und erhält einen Shitstorm – aus gutem Grund. Die Busenfreundin von Meghan Markle (39) tappt auf Instagram in ein Mega-Fettnäpfchen.

Bald erscheint eine neue Anzugskollektion der kanadischen Designerin. Mitte Juni teaserte sie die neue Mode mit einem Instagram-Bild an. Doch dann der Skandal: Beim gezeigten Anzug handelt es sich keineswegs um eine eigene Kreation.

Meghan Markle
Die kanadische Designerin Jessica Mulroney war die beste Freundin von Meghan Markle. Hier an der Hochzeit mit Prinz Harry auf Schloss Windsor.
Meghan Markle
Meghan Markle und ihre Ex-BFF Jessica Mulroney.
meghan markle
Jessica Mulroney (in Blau) an der Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry. Ihre Söhne waren sogar Blumenjungen.
meghan markle
Meghan Markle und Jessica Mulroney.

Die Klamotten stammen ursprünglich vom britischen Modehaus Ralph and Russo aus der Kollektion von 2018. «Daily Mail» deckte den Schwindel damals auf. Schliesslich kam die Meghan-Freundin in Erklärungsnot und ruderte zurück: Der Anzug sei «inspiriert» von ihrem «Lieblingsdesigner Ralph and Russo», allerdings käme ihr Kleidungsstück «ohne den Designerpreis».

meghan
Das ist der heiss diskutierte Anzug. Dieses Bild stellte Jessica Mulroney auf Instagram – ein Mega-Fauxpas.
meghan
So wurde der Anzug von «Ralph and Russo» auf der Internetseite «Net-A-Porter» angepriesen.

Ob die Wogen nach diesem Ausweg geglättet sind? Keinesfalls. Unter dem bearbeiteten Insta-Post häuften sich die kritischen Stimmen weiter. «Seit knapp vier Jahren aus der Mode», wettert ein Abonnent.

Schliesslich knickt die BFF von Meghan Markle doch ein und löscht den Beitrag. Ob und wie ihre Anzugskollektion dennoch erscheint, ist noch unklar. Unklar ist zudem, wie gut sich Meghan und Mulroney wirklich verstehen – der Zoff der beiden scheint nicht zu enden.

Wären Sie gerne mit Meghan Markle befreundet?

Mehr zum Thema:

Instagram Meghan Markle