Ring frei! Piers Morgan legt sich einmal mehr mit Meghan Markle an. Auf Twitter stänkert der Moderator gegen die Herzogin.
Meghan Markle
Piers Morgan attackiert Meghan Markle erneut. - Keystone / Instagram
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Meghan Markle sorgt erneut für Schlagzeilen.
  • Diesmaliger Aufreger? Ihre «irreführenden» Angaben vor Gericht.
  • Kritiker Piers Morgan glaubt der Herzogin «kein Wort».

Das war ja klar!

Meghan Markle (40) befindet sich mitten in einem Gerichtszoff. Und das bisher eigentlich auch mit Erfolg. Doch nun hat die Herzogin etwas verbockt – und schon feuert Kritiker Piers Morgan (56) schonungslos in ihre Richtung.

Die Herzogin von Sussex entschuldigte sich vor Gericht kürzlich für ihre «irreführenden» Angaben. Dabei geht es um das Buch «Finding Freedom». Meghan beteuerte bisher stets, nicht mit den Autoren zusammengearbeitet zu haben.

meghan markle
Meghan Markle geht gerichtlich gegen die «Mail on Sunday» vor.
Meghan Markle Prinz Harry
Cover des bereits veröffentlichen Buches «Finding Freedom» über Prinz Harry und Meghan Markle.
queen elizabeth
Der Enkel von Queen Elizabeth lebt in Kalifornien.

Doch neue E-Mails beweisen das Gegenteil – und Herzogin Meghan rudert zurück: Sie habe gewusst, dass ihr damaliger Mitarbeiter den Buchautoren Informationen habe zukommen lassen. Jedoch habe sie es einfach «vergessen».

Ist das so? Absoluter Käse! Dem ist sich zumindest Piers Morgan sicher. Auf Twitter feuert der scharfzüngige Moderator fies gegen die Ex-Schauspielerin.

Meghan Markle prinz Harry
Moderator Piers Morgan wettert gerne gegen Meghan Markle.
Piers Morgan
Die Gerichts-Lüge von Meghan ist für Piers Morgan ein gefundenes Fressen!
Piers morgan
Piers Morgan ist bekannt für seine schonungslose Art.

«Ich hatte jetzt acht Monate Zeit, sorgfältig über meine Aussage nachzudenken, dass ich kein Wort von dem glaube, was Meghan Markle sagt ... und ich glaube es immer noch nicht.» Autsch!

Er fordert zudem, das den Sussex' endlich ihre Titel entzogen werden. So, dass sie die königliche Familie nicht mehr weiter «durch den Schmutz» ziehen können.

Verfolgen Sie das Leben von Harry & Meghan?

Mehr zum Thema:

Moderator Gericht Twitter Meghan Markle