Im «Let's Dance»-Finale holten sich Luca Hänni und Christina Luft den dritten Platz. Lili Paul-Roncalli und Massimo Sinató gewannen «Let's Dance» 2020.
«Let's Dance»
«Let's Dance»: Luca und Christina fallen sich in die Arme. - TVNOW

Das Wichtigste in Kürze

  • Luca Hänni und Christina Luft geben alles im «Let's Dance»-Finale.
  • Sie erhalten 30 Punkte und ein grosses Lob von Joachim Llambi.
  • Luca Hänni und Christina Luft landen auf Platz drei.

Luca Hänni wollte sich in der 13. Staffel von «Let's Dance» den Titel holen. Leider hat es nicht ganz gereicht für den «Let's Dance»-Pokal. Mit einer Mehrheit von Zuschaueranrufen gewannen Lili Paul-Roncalli und Massimo Sinató. Luca Hänni und Christina Luft landeten auf Platz drei.

30 Punkte für Luca und Christina

«Let's Dance»
«Let's Dance»: Alle Jurymitglieder vergeben zehn Punkte. Luca und Christina sind glücklich. - TVNOW

Im Finale drehte Luca Hänni noch einmal richtig auf. Nachdem die ersten zwei Tänze nicht so gut waren wie es sich Joachim Llambi gewünscht hatte, lieferte Luca endlich ab.

Joachim lobte den Tänzer und hätte ihm am liebsten noch mehr Punkte gegeben. Glatte 30 Punkte, die Höchstpunktzahl. Christina und Luca waren erleichtert und glücklich zugleich.

Luca Hänni nach seinem Auftritt: «Ich bin ein bisschen hin und weg. Ich habe noch nicht gecheckt, dass es der letzte Tanz war. Ich hoffe, es hat euch zu Hause auch gefallen.»

«Let's Dance»: «Ich habe nicht gewusst, dass man so fühlen kann.»

«Let's Dance»
«Let's Dance»: Christina guckt ihren Luca glücklich an. - TVNOW

Bevor die Zuschauer für Luca voten durften, durfte sich der Berner noch einmal äussern. Und das machte er auch und lobte seine Tanzpartnerin Christina Luft in höchsten Tönen: «Das allgemein hier, das war eine Reise, die ich noch nie in meinem Leben erlebt habe. Es war magisch. Danke dir. Ich habe nicht gewusst, dass man sowas fühlen kann.» Damit richtet er seine Worte an Christina, die auch direkt in Tränen ausbricht.

«Let's Dance»: Die Zuschauer waren gefragt

«Let's Dance»
«Let's Dance»: Luca und Christina kurz vor der Entscheidung. - TVNOW

Nach seiner grandiosen Leistung mit Christina Luft mussten die Zuschauer entscheiden. Und tatsächlich, die Schweizer liessen die Telefonleitungen glühen.

Doch leider hat es nicht ganz gereicht. Trotz Lucas' rührender Ansprache, riss seine Gewinn-Strähne. Lili Paul-Roncalli und Massimo Sinató gewannen «Let's Dance» 2020.

«Let's Dance»
Lili Paul-Roncalli und Massimo Sinató freuen sich über ihren Sieg. - TVNOW

Trotzdem waren Luca Hänni und Christina nicht enttäuscht. Diese Reise kann ihnen niemand mehr nehmen und so freute sich der Tänzer schon auf das nächste Projekt.

Mehr zum Thema:

Luca Hänni Tanz Let's Dance