Nach einem grandiosen «Let's Dance»-Halbfinale haben sie es geschafft. Luca Hänni, Moritz Hans und Lili Paul-Roncalli sind im Finale.
«Let's Dance» Luca Hänni
«Let's Dance»: Luca Hänni und Christina Luft. - TVNOW / Stefan Gregorowius

Das Wichtigste in Kürze

  • Luca Hänni und Christina Luft sind im Finale.
  • Auch Lili Paul-Roncalli und Moritz Hans konnten sich ins Finale tanzen.
  • Für Tijan Njie platzte der Traum vom Finale.

Was für ein spannender «Let’s Dance»-Abend. Im diesjährigen Halbfinale tanzten Tijan Njie, Moritz Hans, Lili Paul-Roncalli und Luca Hänni.

In drei Runden mussten die Promis zeigen, wer sich das Finale-Ticket erkämpfen konnte. Das Spezielle: Die Stars mussten ihren Tanz per Losung ziehen. So hatten sie nur 30 Sekunden Vorbereitungszeit und gingen gänzlich unvorbereitet in den Tanz.

«Let's Dance»: Llambi enttäuscht von Tijan und Kathrin

Let's Dance
«Let's Dance»: Tijan Njie und Kathrin Menzinger. - Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Lili und Massimo konnten sich 28 Punkte mit einem Charleston sichern. Moritz und Renata Lusin konnten mit ihrer Rumba nur 23 Punkte erreichen.

Bei Tijan und Kathrin Menzinger lief es nicht ganz so gut. Sie sollten eigentlich einen Wiener Walzer tanzen, übernahmen aber Teile aus ihrem Contemporary-Tanz.

«Let's Dance»
«Let's Dance»: Lili Paul-Roncalli und Massimo Sinató. - TVNOW / Stefan Gregorowius

Die Jury war gespaltener Meinung. Jorge Gonzalez und Motsi Mabuse fanden das eine gute Lösung.

Ganz anders sah das der Juror Joachim Lambi. Für ihn grenzte es schon an eine Art «Pfuscherei» und so vergab er nur sieben Punkte. Insgesamt waren es trotzdem noch 25 Punkte für das Pärchen und ihrem improvisierten Contemporary-Walzer.

«Let's Dance»: Luca und Christina gaben alles!

«Let's Dance»
«Luca Hänni und Christina Luft Foto tanzen um das Finale-Ticket bei «Let's Dance». - TVNOW / Stefan Gregorowius

Luca tanzte mit seiner Tanzpartnerin Christina Luft im Stil eines Cha Cha Cha. Bei dieser turbulenten Tanzeinlage verlor Christina sogar ihren Schuh.

Trotzdem kassierten beide 30 Punkte und konnten sich so den ersten Platz erkämpfen. Mit insgesamt 87 Punkten zogen sie in das Zuschauervoting ein. Tijan und Moritz belegten mit 78 Punkten den Platz hinter Luca Hänni.

Let's Dance
Luca Hänni und Christina Luft tanzen auf den dritten Platz. - TVNOW / Stefan Gregorowius

Am Ende des Abends standen die Paarungen fürs Finale fest: Luca Hänni und Christina Luft treten ein letztes Mal gegen Lili Paul-Roncalli und Moritz Hans an. RTL sendet das «Let's Dance»-Finale live am Freitag, 22. Mai 2020, 20:15 Uhr.

Mehr zum Thema:

Promis Tanz RTL Let's Dance Luca Hänni