Kate Middleton und Prinz Charles haben ein enges Verhältnis. Eine Lippenleserin entschlüsselt nun Kates Spitznamen für den Thronfolger.
kate middleton
Herzogin Kate und Prinz Charles. - Twitter / keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Prinz Charles ist fünffacher Grossvater.
  • Während er zu Harrys kaum Kontakt hat, versteht er sich mit den Cambridges umso besser.
  • Kein Wunder also nennt ihn Herzogin Kate «Grosspapa».

Er ist der künftige König von Grossbritannien, doch für seine Schwiegertochter Kate Middleton (39) ist Prinz Charles (72) einfach «Grosspapa».

Beim G-7-Gipfel gingen die Royals in die Charmeoffensive. Nebst Queen Elizabeth (95) trafen auch Charles, Camilla (73), Kate und Prinz William (38) die Bidens. Trotz stressigen Anlasses blieb in Cornwall (GB) auch Zeit für süsse Familienmomente.

G-7-Gipfel
Kate Middleton mit Prinz William und Prinz Charles mit Camilla und Justin Trudeau. - dpa

Wie eine Lippenleserin in der «Sun» entschlüsselt, begrüsste Kate Middleton den Herzog von Wales mit den Worten: «Hallo Grosspapa, wie geht es dir?»

Charles ist der Grossvater von Kates und Williams Kids – Prinz George (7), Prinzessin Charlotte (6) und Prinz Louis (3).

herzogin kate
Prinz George und sein Schwesterchen Prinzessin Charlotte geniessen das kühle Nass.
william und kate
Prinz William mit seiner Frau Herzogin Kate und den drei Kindern Prinz Louis (l), Prinzessin Charlotte (M) und Prinz George (r).
prinz george
Prinz George auf dem Arm seines Vaters Prinz William. (Archivbild)

Es ist nicht das erste Mal, dass die 39-Jährige zeigt, wie nah sie ihrem Schwiegerpapa steht. Nach der Beerdigung von Prinz Philip (†99) im April tröstete sie den weinenden Charles mit einem Kuss auf die Wange.

charles
Kate tröstet Prinz Charles. - Twitter / OK_Magazine

Haben Sie ein gutes Verhältnis zu ihren Schwiegereltern?

Mehr zum Thema:

Prinzessin Charlotte Queen Elizabeth Prinz William Prinz Philip Prinz George Camilla Royals Queen Kate Middleton Prinz Charles