Der «Megxit» war ein dunkles Kapitel für das britische Königshaus. Insbesondere Kate Middleton soll darüber geschmollt haben.
Kate Middleton
Laut einem Insider ist Kate hässig über den Abgang von Harry. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Harry und Meghan kehrten dem Royal-Leben 2020 den Rücken.
  • Seither lästerten die beiden immer wieder über den Briten-Palast.
  • Das machte vor allem Herzogin Kate mächtig zu schaffen.

Vor fast zwei Jahren warfen Prinz Harry (37) und Meghan Markle (40) das Royal-Handtuch. Der sogenannte «Megxit» kam für alle überraschend – auch für Prinz William (39) und Kate Middleton (39). Und letztere hatte daran mächtig zu knabbern, wie ein Insider nun enthüllt.

Vor allem die Zeit danach soll an den Nerven des dreifachen Mamis gezehrt haben. Alles mit Harry und Meghan sei für Kate sehr stressig gewesen, verrät die anonyme Quelle gegenüber «People». «Sie war verärgert, weil William so verärgert war. Ihren Mann so verzweifelt zu sehen, war hart.»

Meghan Markle
Hier war alles noch gut: William, Kate, Meghan und Harry im Dezember 2018.
Kate Middleton
Meghan Markle und Schwägerin Kate.
Meghan Markle
Ein Bild aus alten Zeiten! Herzogin Kate, Prinz William, Prinz Harry und Meghan Markle. Auf einen Besuch bei Harry während ihres USA-Trips haben William und Kate keine Lust.
Meghan und die Royals
Meghan (Mitte) mit Prinz William und ihrer Schwägerin Kate. Prinz William fehlt auf dem Bild.
Kate Middleton
Prinz William, Herzog von Cambridge und Herzogin Kate.

Nach dem Royal-Ausstieg belagerten Harry und Meghan das britische Königshaus mit heftigen Vorwürfen. Es war von fehlender Unterstützung und Rassismus die Rede. Seither herrscht zwischen den ehemaligen «Fab Four» dicke Luft.

Glauben Sie an eine Versöhnung im britischen Königshaus?

Erst im vergangenen Monat wurde Kate bei einem Schulbesuch auf den Rotschopf und die Ex-Schauspielerin angesprochen. Doch anstatt zu antworten, wechselte die Herzogin schnellstens das Thema. Nach einer baldigen Versöhnung sieht das jedenfalls nicht aus.

Mehr zum Thema:

Meghan Markle Prinz William Prinz Harry Kate Middleton