Kate Middleton entzückt bei der Bond-Filmpremiere nicht nur mit ihrem Dress, sondern auch mit ihrer innigen Beziehung zu Prinz Charles.
Kate Middleton
Kate Middleton gibt ihrem Schwiegerpapi herzliche Bussis. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Herzogin Kate ist schon jahrelang Teil der britischen Königsfamilie.
  • Auch Prinz Charles hat seine Schwiegertochter ins Herz geschlossen.
  • Das beweist ein herziger Moment bei ihrem letzten Auftritt.

Was für ein Auftritt!

Kate Middleton (39) sorgte bei der «No Time To Die»-Filmpremiere in London mit ihrem atemberaubenden Kleid für Staunen. Doch nicht nur das: Einmal mehr entzückte die Gattin von Prinz William (39) auch mit ihrer herzlichen Art.

Kate Middleton
Kate Middleton glänzte bei ihrem Auftritt bei der James-Bond-Filmpremiere.
Royals Bond
Herzogin Kate, Prinz William, Herzogin Camilla und Prinz Charles waren mit dabei.
Kate Middleton
Die Herzogin verblüfft ihre Fans mit einem atemberaubenden Auftritt.
Kate Charles
Kate und Charles stehen sich sehr nahe.

Denn bei der Vorstellung des Bond-Streifens mit dabei waren auch Prinz Charles (72) und seine Camilla (74). Dabei wurde nun ersichtlich, wie eng das Verhältnis zwischen Kate und ihrem Schwiegerpapi wirklich ist.

Zur Begrüssung zieht sie den Wales-Prinzen zu sich heran und drückt ihm ganz vertraut zwei Küssli auf die Wangen. Solche innigen Momente kriegt man von königlichen Mitgliedern eher selten zu Gesicht.

Kate Charles
Kate und Charles stehen sich sehr nahe.
Kate
Kate ist die Vorzeige-Schwiegertochter. Das scheint auch Charles zu gefallen.

Es beweist jedoch einmal mehr, dass Kate Middleton voll und ganz in die Adelsfamilie aufgenommen wurde.

Seit über 10 Jahren ist die Herzogin nun bereits Teil der britischen Royals. Und im Gegensatz zu Schwägerin Meghan Markle (40), erfüllt sie ihre königlichen Pflichten mit Bravour.

Mögen Sie Ihre Schwiegereltern?

Mehr zum Thema:

Meghan Markle Prinz Charles Prinz William Camilla Royals Kate Middleton