Die Songs von Helene Fischer gehören auch auf Beerdigungen zu den beliebtesten Deutschlands. Das hat mehrere Gründe.
helene fischer
Helene Fischer 2017 bei ihrem Konzert in Zürich. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Helene Fischer ist die Königin im deutschen Musikgeschäft.
  • Ihre Songs begeistern Millionen von Fans.
  • Auch Trauernde hören gerne ihre Songs.

13 Millionen Tonträger allein in Deutschland und sieben Nummer-eins-Alben: Helene Fischer (36) ist einer der grössten Stars im deutschsprachigen Musikgeschäft. Mit Hits wie «Atemlos» sorgt sie für gute Laune, ob während der Autofahrt in die Ferien oder auf Schlager-Partys.

Doch nicht nur: Sie ist auch auf jeder Beerdigung ein Hit. Wie bitte?

Helene Fischer
Die Songs von Helene Fischer werden gerne auf Beerdigungen gespielt. - Keystone

In einem Ranking des deutschen Bestatter-Vergleichsportals «Bestattungen.de» erreicht Helene Fischer den fünften Platz. Ihr Lied «Die Rose» wird auf Beerdigungen in Deutschland damit am fünftmeisten gespielt.

Einige Zitate passen

Der Song ist einer der langsamen und traurigen Songs der Schlagerqueen. Mit zärtlicher Stimme singt Fischer über die Süsse und Bitterkeit der Liebe. So singt sie: «Wer nie weint und niemals trauert, der weiss auch nichts vom Glück.»

Dieses Lied wird auf Beerdigungen besonders gerne gespielt.

Oder: «Wer nie nimmt, kann auch nicht geben. Und wer sein Leben lang immer Angst hat vor dem Sterben, fängt nie zu leben an.»

Helene Fischer hilft Trauernden

Dass solche Texte und Melodien zur Trauerbewältigung herbeigezogen werden, erstaunt kaum. Der Geschäftsführer des Portals erklärt dies im Zusammenhang mit einem früheren Ranking so: «Solche Lieder können das ausdrücken, was man in seiner Trauer selbst nicht in Worte fassen kann.»

Andreas Gabalier, Musiker
Andreas Gabalier sorgt für Wirbel. - Keystone

So sind auch Lieder wie «Ave Maria» von Franz Schubert (†31) oder «My Way» von Frank Sinatra (†82) gefragt.

Ein Schlagerkollege kann Helene Fischer in der Auswertung noch übertrumpfen: der österreichische Alpenrocker Andreas Gabalier (36). Mit «Amoi seg‘ ma uns wieder» landet er auf Platz zwei der Trauer-Hitparade.

Mit diesem Lied ist Andreas Gabalier auf Beerdigungen noch beliebter als Helene Fischer.

Mehr zum Thema:

Ferien Bestatter Liebe Angst Frank Sinatra Andreas Gabalier Helene Fischer