Fürstin Charlène steckt aus gesundheitlichen Problemen weiter in Südafrika fest – und verpasst nun sogar ein grosses Ereignis im Leben ihrer Kinder.
Fürstin Charlène
Die Monaco-Twins wurden an ihrem ersten Schultag nicht von ihrem Mami begleitet. - Instagram / Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Fürstin Charlène erlitt kürzlich einen Zusammenbruch.
  • Ihre Heimreise nach Monaco dürfte sich weiter verzögern.
  • Beim ersten Schultag ihrer Kinder konnte sie nicht dabei sein.

Bittere Zeiten für Fürstin Charlène von Monaco (43)!

Seit März sitzt sie in ihrer Heimat Südafrika fest, weit weg von ihrer Familie. Wegen einer Hals-Nasen-Ohren-Infektion darf sie nicht in einen Flieger steigen.

charlene
Charlène ist in Südafrika kaum wiederzuerkennen.
charlène von monaco
Albert und Fürstin Charlène von Monaco.
Fürstin Charlene von Monaco

Ihre geliebten Kids Gabriella und Jacques (beide 6) hat sie in den ganzen Monaten nur zweimal gesehen. Und hat die Ex-Profischwimmerin sogar deren ersten Schultag verpasst!

Der Gesundheitszustand von Charlène will sich einfach nicht verbessern. Mitte August wurde sie in Afrika noch von Gatte Fürst Albert (63) und den Twins besucht. Nach langer Zeit durfte sie ihre Liebsten endlich wieder in die Arme schliessen.

Charlène
Die Twins von Charlène hatten ihren ersten Schultag – ohne Mami.
charlene monaco
Charlène kann endlich wieder ihre Liebsten in die Arme schliessen.
charlène von monaco
Fürstin Charlène von Monaco geht es in Südafrika nicht gut. Die 43-Jährige soll zudem nicht wirklich Ambitionen haben, schnellstmöglich nach Monaco zurückzukehren.
monaco
Royale-Zwillinge: Hier mit Mami Charlène und Papi Albert im Juni 2020.

Doch nur kurz nach der Abreise ihrer Familie dann der Schock: Die Fürstin musste nach einem Zusammenbruch ins Spital gebracht werden. Mittlerweile befindet sie sich laut dem Palast wieder in «stabilem Zustand».

Doch die Heimreise nach Monaco dürfte somit noch weiter in die Ferne rücken...

Wird Fürstin Charlène jemals wieder nach Monaco zurückkehren?

Mehr zum Thema:

Zwillinge