Nebst Ivanka und Donald Trump will jetzt noch ein weiteres Familienmitglied in die Politik – Lara Trump!
Laura Trump
Eric Trump mit seiner Frau Laura. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Lara Trump ist mit Eric Trump verheiratet.
  • Sie half ihrem Schwiegervater bei dessen Politik-Kampagne.
  • Nun will sie selbst Karriere machen.

Immer wieder wird gemunkelt, Ex-US-Präsident Donald Trump (74) wolle 2024 erneut für das Präsidentschaftsamt kandidieren. Und auch seine Tochter Ivanka Trump (39) gilt als heisse Anwärterin für den Posten.

donald trump
Ivanka Trump unterstützte ihren Vater Donald beim Wahlkampf 2020. - keystone

Doch nun macht ein weiteres Mitglied des Trump-Clans von sich reden. Wie US-Medien berichten, will Lara Trump (38), die Frau von Trump-Sohn Eric (37), nun auch in der Politik durchstarten.

Donald Trump
Eric Trump und seine Frau Lara Trump. - Instagram

Kurz nach der Wahl ihres Schwiegervaters 2016 sagte Lara öffentlich, eine Polit-Karriere sei «etwas, über das ich sicher nachgedacht habe». Sie arbeitete zusammen mit Schwägerin Ivanka fleissig an der Kampagne mit.

lara trump
Lara Trump bei einer Wahlkampfveranstaltung im vergangenen August. - dpa-infocom GmbH

Und auch Experten geben der 38-Jährigen gute Chancen. Dr. Michael Blitzer, Professor für Politikwissenschaften, sagt zu «The Independent»: «Ihre Erfahrung mit der Trump-Kampagne hat ihr eine gute Ausbildung verschafft.»

Noch ein Trump in der Politik?

Donald Trump: Wird Schwiegertochter Senatorin?

Aktuell liebäugelt Lara mit dem bald vakanten Senatssitz ihres Heimatstaates North Carolina. Der Sitz gehört derzeit noch dem Republikaner Richard Burr (65).

Coronavirus - USA
Senator Richard Burr. - dpa

Dieser hatte sich öffentlich gegen Trump starkgemacht und war einer der nur sieben republikanischen Senatoren, die den 74-Jährigen des Amtes entheben wollten.

Trump
Von links warten Donald Trump Jr. und seine Freundin Kimberly Guilfoyle, Eric Trump und seine Frau Lara Trump und ihre Kinder sowie Ivanka Trump und ihr Ehemann Jared Kushner und ihre Kinder - keystone

Senatorin Lindsey Graham sagt dazu: «Der grösste Gewinner dieses gesamten Amtsenthebungsverfahrens ist Lara Trump. Richard Burr hat sie fast zur sicheren Kandidatin für den Senatssitz in North Carolina gemacht. Ich werde hinter ihr stehen, denn sie repräsentiert die Zukunft der Republikanischen Partei.»

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

Ivanka TrumpRepublikanerDonald Trump