Britney Spears wünscht sich Nachwuchs und eine Hochzeit. Doch ihr Vater und Vormund Jamie Spears will davon nichts wissen.
Britney Spears
Britney Spears will ihren Papi als Vormund loswerden. - Instagram @britneyspears / Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Britney Spears will ihren Vater nicht mehr als Vormund.
  • In einer neuen Anhörung klagte der Popstar erneut über die Situation.
  • Dabei kamen schockierende Details ans Licht!

Britney Spears (39) nimmt einen weiteren Anlauf, um sich aus den Fängen ihres Vaters zu befreien. Am Mittwoch sprach der Popstar vor einem Gericht erneut über die Vormundschaft – und enthüllte schockierende Details!

«Ich möchte, dass diese Vormundschaft endet. Ich glaube wirklich, dass diese Vormundschaft missbräuchlich ist», klagt die Sängerin in ihrer Aussage. Seit 13 Jahren bestimmt ihr Vater Jamie Spears (68) über ihr Leben und ihre Finanzen. Nun platzt Britney endgültig der Kragen.

britney spears
Britney Spears und Sam Asghari sind seit mehreren Jahren ein Paar.
Jamie Spears Britney Spears
Jamie Spears (links) ist der Vater von Sängerin Britney Spears.
britney spears
Fans fordern «Freiheit» für Britney Spears' Vormundschaft.
britney spears
Jamie Spears 2008 vor Gericht.
Britney Spears
Ein Herz und eine Seele: Sam Asghari und Britney Spears.
Britney Spears
Ein Herz und eine Seele: Sam Asghari und Britney Spears.

Denn die «Womanizer»-Interpretin möchte ihren Freund, den iranischen Personaltrainer Sam Asghari (27), schon lange heiraten. Doch auch hier hat Papa Jamie seine Finger im Spiel. Ob Hochzeit oder Nachwuchs – er verbietet alles!

Britney Spears enthüllte: «Ich möchte in der Lage sein, meinen Freund zu heiraten und ein Baby zu bekommen. Aber der Vormund sagte mir, dass ich das nicht tun kann.» Wie bitte?

Demnach wurde der Musikerin eine Spirale eingesetzt, welche eine Schwangerschaft verhindert. «Ich möchte sie herausnehmen lassen, damit ich schwanger werden kann, aber sie haben es mir verboten», klagt sie.

Glauben Sie, Britney Spears wäre besser ohne ihren Vater dran?

Auch ihr Liebster scheint die Nase voll zu haben von den Schikanen seines Schwiegervaters. Vor der Anhörung trug ein T-Shirt mit der Aufschrift «Free Britney», wie in seiner Instastory zu sehen ist. Zudem nannte er Jamie Spears ein «A***loch».

Mehr zum Thema:

Schwangerschaft Finanzen Hochzeit Gericht Britney Spears Vater