Vier Paare kämpfen am heutigen Freitag um den Einzug «Let's Dance»-Finale. Die ausgeschiedene Auma Obama hat einen ganz klaren Favoriten.
«Let's Dance»
«Let's Dance»: Auma Obama und Andrzej Cibis. - TVNOW / Stefan Gregorowius

Das Wichtigste in Kürze

  • Für Auma Obama hat es leider nicht ganz für das Halbfinale bei «Let's Dance» gereicht.
  • Auf Instagram bedankte sie sich in einem Post für die Unterstützung.
  • Einen Favoriten auf den Sieg hat sie indes schon.

Die Spannung bei «Let's Dance» steigt. Das Halbfinale steht vor der Tür, leider ohne Auma Obama (61). Die Halbschwester von Barack Obama (59) schied letzte Woche zusammen mit ihrem Partner Andrzej Cibis (33) aus.

Die verbleibenden Kandidaten sind Valentina Pahde (26), Rúrik Gíslason (33), Simon Zachenhuber (22) und Nicolas Puschmann (30).

Let's Dance
«Let's Dance»: Simon Zachenhuber und Patricija Belousova. - TVNOW / Frank W. Hempel

In einem Interview mit «Promiflash» verrät die Ex-Kandidatin nun, wem sie den Sieg am meisten gönnen würde. «Simon», verkündet die 61-Jährige entschlossen. Das wird aber kein leichtes Unterfangen sein, denn der Boxer holte als einziger Kandidat noch nie die volle Punktzahl.

Nach ihrem Ausscheiden wollte Auma Obama sich nochmal herzlichst bei ihren Fans bedanken. Via Instagram meldete sie sich zu Wort. «Ich bin sehr, sehr stolz auf das, was ich geleistet habe – natürlich mit eurer Hilfe.»

Mehr zum Thema:

Barack Obama Instagram Let's Dance