Davis Zöllner und Berkay Cankiran gehören zu den jüngsten Gründern Hamburgs. Bei «Die Höhle der Löwen» verraten sie, dass ihr Weg nicht immer leicht war.
Die Höhle der Löwen
«Die Höhle der Löwen»: Davis Zöllner und Berkay Cankiran. - TVNOW

Das Wichtigste in Kürze

  • Davis und Berkay sind die Gründer von MyTaag.
  • Der Weg der Gründer war nicht immer leicht.
  • Davis Zöllner musste sich vor Gericht durchkämpfen.

Der 17-jährige Davis Zöllner und der 18-jährige Berkay Cankiran zählen zu den jüngsten Gründern Hamburgs. In der fünften Folge von «Die Höhle der Löwen» stellen die beiden ihr Produkt «MyTaag» vor.

«Die Höhle der Löwen»
Die «taag»-Gründer bei «Die Höhle der Löwen». - TVNOW

Die Gründer sind überzeugt von ihrem Produkt, können bisher jedoch keine hohen Umsatzzahlen präsentieren. Der Grund dafür liegt bei Davis: Er musste sich monatelang vor Gericht, Schule und Jugendamt durchkämpfen.

«Die Höhle der Löwen»: Davis gewann den Kampf

Der 17-Jährige erzählte den Löwen, dass das Unternehmen bisher einen Umsatz von 4.000 Euro erwirtschaftet hat. Dabei belaufen sich allein 1050 Euro auf den letzten Monat. Für den geringen Umsatz gibt es jedoch auch einen Grund, wie Davis schnell erklärte.

Ralf Dümmel
Ralf Dümmel. - TVNOW

«Es ist so, dass ich mich sechs Monate lang vor Schule, Jugendamt und Gericht durchsetzen musste, um meine volle Geschäftsfähigkeit zu erkämpfen.» Diesen Kampf gewann Davis.

Ralf Dümmel lobt den 17-Jährigen prompt: «Kämpfen lohnt sich!» Ob das Gründer-Duo einen Löwen von ihrer Idee und ihrem Engagement überzeugen kann, können die Zuschauer am 4. Oktober 2021 ab 20.15 Uhr auf «VOX» verfolgen.

Mehr zum Thema:

Euro Die Höhle der Löwen Gericht