Der Mars-Rover «Perseverance» filmte den 13. Einsatz des Mars-Helikopters «Ingenuity». Der Einsatz wurde am 13. September durchgeführt.
Nasa mars
Der Mars-Helikopter «Ingenuity» war am 19. April erstmals im Einsatz. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Mars-Rover schickte Aufnahmen eines Einsatzes des Mars-Helikopters zur Erde.
  • Nun können Forscher diese Aufnahmen analysieren und Anpassungen machen.

Am 4. September hatte der Mars-Helikopter «Ingenuity» seinen 13. Einsatz. Dieser wurde vom Mars-Rover «Perserverance» gefilmt und zeigt neue Einblicke in die Aktion des Helikopters.

Die Aufnahme des 13. Flug von «Ingenuity».

Der Einsatz im September dauerte ganze 160,5 Sekunden, dies klingt vielleicht nach wenig, ist jedoch enorm lang. Das Fliegen auf dem Mars ist wegen des geringeren Luftwiderstands enorm kompliziert. Besonders die Stabilität im Flug kann nur mit enormem Aufwand gewährleistet werden.

Durch die Aufnahmen können die Forscher das Flugverhalten des «Ingenuity» besser analysieren. So wird man für zukünftige Flüge besser vorbereitet sein.

Mehr zum Thema:

Nasa Helikopter