In Reims (F) versammelten sich am Mittwochabend mehr als hundert Menschen, um gemeinsam zu picknicken. Sie wollen damit gegen das Covid-Zertifikat protestieren.
Reims Picknick
Hunderte Menschen protestieren in Reims (F) mit einem gemeinsamen Picknick gegen den Gesundheitspass. - Twitter / @rosenbusch_

Das Wichtigste in Kürze

  • In der französischen Stadt Reims protestierten Hunderte gegen den Gesundheitspass.
  • Die Demonstranten picknickten gemeinsam auf der Strasse.
  • In Frankreich braucht es seit Anfang August ein Zertifikat, um in Restaurants zu gelangen.

Mehr als hundert Menschen versammelten sich am Mittwochabend in Reims (F) zu einem gemeinsamen Picknick. Da Ziel: Widerstand gegen den Gesundheitspass zu demonstrieren. Das Pendent zum Covid-Zertifikat ist notwendig, um auf den nur wenige Zentimeter von den Demonstranten entfernten Terrassen zu essen.

Ein Video des Protests landete prompt auf Twitter.

Wenn Corona-Skeptiker und Massnahmengegner auf die Strasse gehen, machen sie das üblicherweise laut und mit Plakaten. In Reims sind solche Corona-Demos an Samstagen bereits Tradition. Doch an diesem Mittwochabend ging es ruhig und genüsslich zu und her.

Corona-Demo für Samstag geplant

«Es gibt Leute, die von Anfang an dabei waren und sich treffen wollten, um zu diskutieren. Denn während der Demonstrationen kann es schwierig sein, zu diskutieren», erklärt Guillaume gegenüber dem Radiosender «France Bleu». Guillaume ist einer der Organisatoren des Picknicks und seit Beginn der Bewegung in Reims dabei ist.

Für diesen Samstagnachmittag ist in Reims zum siebten Mal in Folge eine neue Demonstration geplant. Am vergangenen Samstag hatten sich mehr als tausend Menschen eingefunden.

Virus Outbreak France Protests
Demonstranten marschieren Anfang August durch Marseille. - Keystone

Der Gesundheitspass wurde in Frankreich Anfang Juni eingeführt und die verbundenen Massnahmen von Monat zu Monat ausgeweitet. Seit dem 9. August muss der Gesundheitspass unter anderem für Restaurant, Bars, Clubs, Museen, Zoos sowie auch Sportveranstaltungen vorgezeigt werden.

Mehr zum Thema:

Demonstration Twitter Coronavirus Protest