Die Croatia Airlines erneuert ihre Flotte und kauft dafür sechs Airbus A220. Zusätzlich werden neun weitere Exemplare des Fliegers geleast.
croatia airlines
Croatia Airlines least neue Flugzeuge - keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Croatia Airlines baut ihre Flotte aus und erneuert diese.
  • Dafür kauft sie sechs neue Airbus A220 und least weitere neun Flugzeuge desselben Models.

Croatia Airlines kauft sich sechs neue Airbus A220. Dazu wird die Fluglinie noch neun weitere Flugzeuge des Models leasen. Somit wird eine Flotte von insgesamt 15 Exemplaren des Fliegers aufgebaut. Dies wurde am Dienstag bekannt gegeben.

Geplant sei es, die Flotte bis 2026 komplett auf den Kurz- und Mittelstreckenflieger umzustellen, wie das Air Croatia mitteilt. Aktuell besitzt die Fluglinie fünf Airbus A319-100, zwei A320-200 und fünf De Havilland Dash 8-400. Das Durchschnittsalter der Flieger beträgt 18,5 Jahre, wie der «Aerotelegraph» berichtet.

Mehr zum Thema:

Airbus