Bang & Olufsen haben am Donnerstag ihre neuen kabellosen Noise-Cancelling-Kopfhörer vorgestellt. Beoplay EQ heissen die neuen Geräte des dänischen Unternehmens.
Bang & Olufsen
Bang & Olufsen bringt neue Kopfhörer. - Bang & Olufsen

Das Wichtigste in Kürze

  • Am 19. August kommen neue Kopfhörer von Bang & Olufsen auf den Markt.
  • Die Beoplay EQ sind kabellose In-Ear-Kopfhörer mit adaptivem Noise-Cancelling.
  • Sie haben laut Mitteilung eine Laufzeit von sechseinhalb Stunden.

Am Donnerstag präsentiere Bang & Olufsen seine neuen Kopfhörer, die Beoplay EQ. Es seien die ersten kabellosen In-Ear-Kopfhörer mit adaptiver Geräuschunterdrückung, heisst es in der Mitteilung des dänischen Unternehmen.

Das bedeutet, dass die Beoplay EQ je nach Umgebungslärm den Grad des Noise-Cancelling selbstständig anpassen. Dafür sind pro Stöpsel drei Mikrofone eingebaut, die auch zum Telefonieren dienen.

bang & Olufsen
Neue Kopfhörer von Bang & Olufsen. - Bang & Olufsen

Die Kopfhörer sollen eine Laufzeit von bis zu sechseinhalb Stunden haben. Sie kommen mit einem Ladeetui, das eine zweifache Aufladung ermöglicht. Bedient werden sie über Touch-Felder direkt an den Stöpseln.

Ab dem 19. August sollen die Beoplay EQ zu einem Preis von rund 430 Franken verfügbar sein. Sie kommen in zwei Farben: Anthrazit und Gold.

Mehr zum Thema:

Franken