Ab September sollen 13 verschiedene Nokia-Kopfhörer auf den Markt kommen. Dies kündete das finnische Unternehmen HMD Global am Dienstag an.
HMD Global Nokia Kopfhörer
HMD Global bringt Nokia Kopfhörer auf den Markt - HMD Global

Das Wichtigste in Kürze

  • Vier neue Kopfhörer-Linien der Marke Nokia sollen im September auf den Markt kommen.
  • HMD Global stellte am Dienstag die 13 Kopfhörer Go, Micro, Comfort und Clarity vor.

HMD Global bringt unter der Nokia-Marke ganze vier Linien von neuen Kopfhörern heraus. Dabei soll jede Serie ganz eigene Qualitäten mit sich bringen. Dies kündigte das Unternehmen am Dienstag an.

Go, Micro, Comfort und Clarity heissen die verschiedenen Linien der Nokia-Kopfhörer. Die beste Sound-Qualität sollen dabei die Clarity-In-Ear-Kopfhörer bieten. Am teuersten ist davon die Variante mit Noise Cancelling durch Aussenmikrofonen für etwa 110 Franken.

Nokia Kopfhörer HMD Global
Die Nokia Comfort Earbuds Pro von HMD Global - HMD Global

Am besten sitze laut Mitteilung die Comfort-Reihe, die besonders bequem sein soll. Auch hier gibt es eine Pro-Version mit Noise Cancelling, sowie die Nokia Comfort Earbuds+ mit drahtloser Lademöglichkeit.

Besonders klein seien die Nokia Micro Earbuds, die trotz ihrer Grösse immer noch eine Akkulaufzeit von neun Stunden bieten sollen. Die Pro-Version kostet aber mit etwa 80 Franken weniger als seine grossen Brüder Clarity und Comfort.

Nokia Kopfhörer HMD Global
Die Nokia Micro Earbuds Pro von HMD Global - HMD Global

Am günstigsten sind jedoch die Nokia Go Earbuds. Diese seien trotz erschwinglichen 45 Franken Kaufpreis qualitativ hochwertig und spritzwassergeschützt. Wie HMD Global schreibt, biete jede Linie «Premium-Lifestyle-Erlebnisse zu erschwinglichen Preisen».

Wie das Unternehmen mitteilte, sollen die verschiedenen neuen Nokia-Kopfhörer schon ab September 2021 erhältlich sein.

Mehr zum Thema:

Franken Nokia