Das Weisse Haus hat einen neuen Bewohner: In einem Video stellt US-Präsident Joe Biden seinen neuen Schäferhund-Welpen Commander vor.
biden
US-Präsident Joe Biden begrüsst seinen neuen Schäferhund Commander im Weissen Haus. - Twitter

Das Wichtigste in Kürze

  • Joe Biden stellt in einem Twitter-Video den neusten Bewohner des Weissen Hauses vor.
  • Dabei handelt es sich um den Schäferhund-Welpen Commander.

Das Weisse Haus hat einen neuen Bewohner: US-Präsident Joe Biden hat am Montag (Ortszeit) seinen neuen Hund Commander vorgestellt.

«Willkommen im Weissen Haus, Commander», schrieb der Präsident bei Twitter. Dabei veröffentlichte er ein Foto, das den Schäferhund-Welpen mit einem Tennisball im Maul zeigt.

Biden stellt Commander in Video vor

Der US-Demokrat veröffentlichte auch ein Video, in dem er den US-Bürgern das jüngste Mitglied der Familie Biden vorstellte. In der Aufnahme geht der Präsident auf Commander zu und sagt: «Hey, Kumpel». Dann wirft er seinem neuen Haustier einen Ball zu.

Der Neuankömmling dürfte für Biden eine willkommene Ablenkung sein, nachdem der Präsident zuletzt stark unter Druck stand. Seine Zustimmungswerte waren in den vergangenen Wochen gesunken, zudem muss er damit rechnen, dass sein billionenschweres Sozial- und Klimaschutzpaket nicht verabschiedet werden kann.

Mehr zum Thema:

Twitter Hund Joe Biden