Das Schweizer Beachvolleyball-Duo Anouk Vergé-Dépré und Joana Heidrich verliert den Halbfinal bei Olympia 2021 klar. Am Freitag kämpfen sie noch um Bronze.
Joana Heidrich
Joana Heidrich und Anouk Vergé-Dépré verlieren den Olympia-Halbfinal gegen Alix/April. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Anouk Vergé-Dépré und Joana Heidrich schaffen es im Beachvolley nicht in den Final.
  • Die Schweizerinnen verlieren klar gegen die Amerikanerinnen April Ross und Alix Klineman.
  • Am Freitag haben Vergé-Dépré/Heidrich noch die Chance auf Olympia-Bronze.

Der Gold-Traum an Olympia 2021 ist nach nur 39 Minuten geplatzt! Das Beachvolleyball-Duo Anouk Vergé-Dépré und Joana Heidrich verliert im Halbfinal klar gegen April Ross und Alix Klineman.

Die Schweizerinnen ziehen einen schlechten Tag ein und fanden kein Mittel gegen die starken Amerikanerinnen. Der erste Satz geht mit 12:21 verloren, der zweite Satz mit 11:21.

Olympia 2021
Joana Heidrich (am Netz) verliert zusammen mit Anouk Vergé-Dépré den Halbfinal gegen die Amerikanerinnen.
Olympia 2021
Anouk Vergé-Dépré und Joana Heidrich kämpfen nun am Freitag bei Olympia 2021 noch um die Bronzemedaille.
Olympia 2021
Joana Heidrich sagte im Interview über die Gegnerinnen: «Wir waren heute weit von ihrer Leistung entfernt.»

Beim Interview nach dem Spiel spricht Anouk Vergé-Dépré Klartext: «Wir haben keine gute Performance gezeigt und einfach nicht ins Spiel gefunden.» Die Schweizerin zollt den Gegnerinnen grossen Respekt: «Sie waren sehr souverän. Wir müssen nun analysieren, was falsch lief.»

Auch Joana Heidrich hebt den Klassenunterschied hervor: «Wir waren heute Welten von ihrer Leistung entfernt. Sie haben enorm viel Druck gemacht und bei uns hat nichts zusammengepasst.»

Holen Anouk Vergé-Dépré und Joana Heidrich im kleinen Final die Bronzemedaille?

Die Enttäuschung sei riesig, man müsse die Niederlage aber schnell «abhacken», so Heidrich. Recht hat sie, denn bereits morgen Freitag spielt das Volley-Duo um die Bronzemedaille.

Heidrich: «Wir werden noch mal die Hand ins Herz legen und fighten bis zum Schluss». Auch Vergé-Dépré gibt sich kämpferisch: «Morgen gibt es noch was zu holen!»

Im Spiel um Bronze (Freitag 03.00 Uhr) treffen Vergé-Dépré/Heidrich auf das lettische Duo Graudina/Kravcenoka. Die Lettinnen verlieren ihren Halbfinal gegen die Australierinnen Del Solar/Clancy mit 21:23 und 13:21.

Mehr zum Thema:

Olympia 2021