Der achte Wettkampftag bei Olympia 2021 ist zu Ende. Die Schweiz darf sich dank Nina Christen und Belinda Bencic über zwei Goldmedaillen freuen.
Olympia 2021 Bencic Christen
Belinda Bencic und Nina Christen holen Gold bei Olympia 2021. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Nina Christen doppelt nach Bronze nach und schiesst sich zu Olympiagold!
  • Belinda Bencic triumphiert im Tennis-Final und krönt sich zur Olympiasiegerin!
  • Auch Bronze gibt es zu feiern: Noè Ponti wird über 100 Meter Delfin sensationell Dritter.
  • Ajla Del Ponte und Mujinga Kambundji bleiben im 100-Meter-Final ohne Medaille.

Der achte Wettkampf-Tag bei den Olympischen Spielen ist beendet. Drei Medaillen holt die Schweiz am Samstag – zwei davon in Gold! Nina Christen und Belinda Bencic krönen sich zu Olympiasiegerinnen.

Für die dritte Schweizer Medaille sorgt Noè Ponti mit Rang drei über 100 Meter Delfin. Ajla del Ponte und Mujinga Kambundji schaffen es im 100-Meter-Sprint in den Final. Für die Medaillen reicht es aber nicht.

Die Medaillen des 8. Tages bei Olympia 2021

Schwimmen (M), 100 Meter Schmetterling
1. Caeleb Dressel (USA)
2. Kristof Milak (UNG)
3. Noé Ponti (SUI)

Schwimmen (F), 200 Meter Rücken
1. Kaylee McKeown (AUS)
2. Kylie Masse (CAN)
3. Emily Seebohm (AUS)

Schwimmen (F), 800 Meter Freistil
1. Kathleen Ledecky (USA)
2. Ariarne Titmus (AUS)
3. Simona Quadrella (ITA)

Schwimmen Mixed, 4x100 Meter Lagen
1. Grossbritannien
2. China
3. Australien

Triathlon Mixed Staffel
1. Grossbritannien
2. USA
3. Frankreich

Schiessen Mixed - Trap
1. Galvez/Fernandez (SPA)
2. Perilli/Berti (SMR)
3. Bernau/Burrows (USA)

Windsurfen Frauen
1. Lu Yunxiu (CHN)
2. Charline Picon (FRA)
3. Emma Wilson (GBR)

Windsurfen Männer
1. Kiran Badloe (NED)
2. Thomas Goyard (FRA)
3. Bi Kun (CHN)

Trampolin Männer
1. Iwan Litwinowitsch (BLR)
2. Dong Dong (CHN)
3. Dylan Schmidt (NZL)

Gewichtheben (M) bis 81 kg
1. Lyu Xiaojun (CHN)
2. Zacarias Bonnat Michel (DOM)
3. Antonino Pizzolato (ITA)

Schiessen (F) Dreist. Gewehr 50 Meter
1. Nina Christen (SUI)
2. Julia Sykowa (RUS)
3. Julia Karimowa (RUS)

Bogenschiessen Männer Einzel
1. Mete Gazoz (TUR)
2. Mauro Nespoli (ITA)
3. Takaharu Furukawa (JPN)

Badminton (M) Doppel
1. Lee/Wang (TPE)
2. Li/Liu (CHN)
3. Chia/Soh (MAS)

Rugby Sevens Frauen
1. Neuseeland
2. Frankreich
3. Fidschi

Judo Mixed Team
1. Frankreich
2. Japan
3. Deutschland & Israel

Fechten (F) Säbel Team
1. ROC
2. Frankreich
3. Südkorea

Leichtathletik (F) 100 Meter
1. Elaine Thompson-Herah (JAM)
2. Shelly-Ann Fraser-Pryce (JAM)
3. Shericka Jackson (JAM)

Leichtathletik (M) Diskus
1. Daniel Stahl (SWE)
2. Simon Pettersson (SWE)
3. Lukas Weisshaidinger (Ö)

Leichathletik Mixed 4x400 Meter
1. Polen
2. Dominikanische Republik
3. USA

Gewichtheben (M) bis 96 kg
1. Fares Ibrahim Elbakh (KAT)
2. Keydomar Giovanni Vallenilla (VEN)
3. Anton Pliesnoi (GEO)

Tennis, Frauen Einzel
1. Belinda Bencic (CH)
2. Marketa Vondrousova (CZE)
3. Elena Svitolina (UKR)

14.50 Leichtathletik: Mujinga Kambundji (6.) und Ajla Del Ponte (5.) verpassen die Medaillen im Sprint-Final über 100 Meter. Trotzdem eine sensationelle Leistung der beiden Sprinterinnen.

Die Jamaikanerinnen feiern einen Dreifachsieg. Thompson-Herah gewinnt vor Fraser-Price und Jackson.

14.34 Leichtathletik: Um 14.50 Uhr wird in Tokio Geschichte geschrieben! Gleich zwei Schweizer Sprinterinnen stehen im Final über 100 Meter. Sorgen Ajla Del Ponte und Mujinga Kambundji für die nächste Sensation?

13.44 Tennis: Elina Svitolina dreht die Partie gegen Jelena Rybakina und holt Olympia-Bronze. Heisst auch: Bald startet Belinda Bencic in ihr Gold-Spiel. Den Final können Sie hier live im Ticker verfolgen.

13.10 Tennis: Noch immer bieten sich Rybakina und Svitolina im Spiel um Platz drei die Stirn. Für Belinda Bencic ist somit Geduld gefragt. Aktuell ist der Final-Beginn auf circa 13.45 angsetzt.

12.55 Leichtathletik: Silvan Wicki sprintet im Vorlauf über 100 Meter der Männer in 10,28 ins Ziel. Damit wird es Sechster und scheidet aus.

12.30 Leichtathletik: Die Sprinterinnen sorgen für einen historischen Moment! Beide Schweizerinnen starten heute Nachmittag im Final über 100 Meter.

Im ersten Halbfinal läuft Ajla Del Ponte als erste Schweizerin in den Olympia-Final! Sie wird mit 11,01 Zweite in ihrem Lauf! Und auch Mujinga Kambundji zieht im dritten von vier Läufen in den Final ein. Sie wird Zweite mit 10,96.

11.50 Tennis: Elena Rybakina sichert sich den ersten Satz im Spiel um Platz drei gegen Elina Switolina. Solange die beiden Tennis-Cracks noch im Einsatz sind, muss Belinda Bencic auf ihren Einsatz im Final warten.

10.50 Tennis: Novak Djokovic muss ohne Edelmetall aus Tokio abreisen! Der Serbe verliert das Spiel um Platz drei gegen den Spanier Pablo Carreno Busta in drei Sätzen 4:6, 7:6, 3:6.

Olympia 2021
Novak Djokovic muss sich auch Carreno Busta geschlagen geben. - Keystone

Nach dem Halbfinal-Aus gegen Alexander Zverev ist bei der Weltnummer Eins die Luft draussen. Damit verpasst er die Chance, als erster Tennis-Profi seit Steffi Graf (1988) den Golden Slam zu holen. Dieser besteht aus allen vier Grand-Slams sowie Olympia-Gold.

Nach seiner Niederlage gibt Djokovic für das Spiel um Platz 3 in den Mixed-Doubles forfait.

9.50 Schiessen: Die zweite Medaille ist Tatsache! Nina Christen wird Olympiasiegerin! Die Nidwaldnerin gewinnt nicht nur den Wettbewerb – sie stellt auch noch einen Olympischen Rekord auf.

Olympia 2021
Nina Christen holt sich die Gold-Medaille. - screenshot srf

Christen erzielt 463,9 Punkte, verweist die Russinnen Zykova Karimova auf die Plätze zwei und drei.

9.49 Tennis: Novak Djokovic reagiert und holt sich im Spiel um Platz drei den zweiten Satz gegen Carreno Busta.

9.48 Schiessen: Wie stark ist das denn? Nina Christen übernimmt im Stehend-Schiessen die Führung! Gibt das die nächste Medaille für die Schweizerin?

9.42 Schiessen: Guter Start von Nina Christen in den letzten Final-Durchgang. Die Schweizerin kämpft sich zwischenzeitlich sogar auf Rang zwei vor!

Nina Christen
Holt Nina Christen die zweite Medaille an Olympia 2021? - screenshot/srf

9.28 Schiessen: Auch nach dem Liegend-Schiessen liegt Nina Christen auf Rang fünf, nur knapp hinter den Medaillen. Was uns optimistisch stimmt: Das folgende Stehend-Schiessen ist ihre grosse Stärke!

9.26 Segeln: Mateo Sanz Lanz wird 3. im Medal Race. Damit landet der Schweizer in der Endabrechnung auf Platz acht.

9.25 Wasserspringen: Eine schöne Überraschung: Michelle Heimberg gelingt mit Platz zwölf der Sprung in den Olympia-Final!

9.20 Schiessen: Guter Start in den Final von Nina Christen. Nach der Kniend-Stellung liegt sie auf Platz fünf, nur 0,6 Punkte hinter den Medaillenrängen.

9.15 Tennis: Verpasst Novak Djokovic gar auch die Bronze-Medaille? Der Serbe liegt im Spiel um Platz gegen Carreno Busta mit Satz zurück.

8.10 Beachvolley: Sollen wir uns jetzt freuen oder ärgern? Im Achtelfinal des Beachvolley-Turniers treffen die Duos Tanja Hüberli/Nina Betschart und Anouk Vergé-Dépré/Joana Heidrich direkt aufeinander. Nach dieser Auslosung ist klar: Ein Team muss nach dem nächsten Spiel nach Hause. Dafür ist eine Schweizer Equipe sicher im Viertelfinal

07.40 Schiessen: Bravo Nina Christen! Die Schweizerin steht als Sechste der Qualifikation im Dreistellungs-Match über 50 Meter im Final. Und schiesst damit ab 9 Uhr um ihre zweite Olympia-Medaille.

07.30 Golf: Während wir auf die Schiess-Resultate von Nina Christen warten, ist das Golf-Turnier in vollem Gange. Der US-Amerikaner Xander Schauffele führt aktuell vor Hideki Matsuyama und Carlos Ortiz.

05.30 Schiessen: Nina Christen will eine zweite Olympia-Medaille holen. Mit dem Kleinkaliber will sie im Dreistellungskampf über 50 Meter in den Final vorstossen.

04.40 BMX: Nikita Ducarroz zeigt auf dem BMX eine gute Vorrunde. Sie klassiert sich auf dem dritten Rang und kämpft morgen in der Freestyle-Kategorie um eine Medaille.

04.20 Leichtathletik: Ditaji Kambundji scheitert über 100 Meter Hürden im Vorlauf. Die erst 19-Jährige läuft zwar schnell, kann aber nicht gegen Schluss mithalten und wird Achte. Das reicht leider nicht für den Halbfinal.

03.40 Schwimmen: Und da ist die zehnte Schweizer Medaille! Noè Ponti holt an seiner Olympia-Premiere Edelmetall. Der 20-Jährige wird überragend Dritter und gewinnt damit Bronze! Der erst 20-Jährige zeigt eine unglaubliche Leistung!

Es ist nicht nur Olympia-Bronze, sondern auch ein Schweizer Rekord. Was für eine Leistung! Ponti ist den Tränen nah.

Gleichzeitig bricht Caeleb Dressel mit 49,45 Sekunden den Weltrekord.

03.30 Schwimmen: Mit der drittschnellsten Zeit qualifizierte sich Noe Ponti für den Final über 100 Meter Delfin. Schafft er heute die Medaille?

02.35 Leichtathletik: Das war knapp, doch es reicht: Lea Sprunger wird in ihrem Vorlauf Dritte und steht damit im Halbfinal über 400 Meter Hürde.

02.30 Leichtathletik: Yasmin Giger schafft die Qualifikation für den Halbfinal nicht. Im Vorlauf über 400 Meter Hürden wird sie Sechste und damit Letzte. Ihre Olympia-Premiere ist aber noch nicht vorbei: Bei der 4x400-Staffel wird sie auch starten.

01.55 Triathlon: Das Diplom ist im Trockenen. Max Studer verteidigt den siebten Rang. Zusammen mit Jolanda Annen, Nicola Spirig und Andrea Salvisberg liefert er ein gutes Rennen. Der Rückstand auf die Sieger aus Grossbritannien betrug am Schluss 1:46 Minuten

01.35 Triathlon: Die Medaille ist weg, jetzt muss Max Studer den Diplom-Platz verteidigen. Nicola Spirig verliert weiter Zeit, liegt 1:34 Minuten zurück. Doch das ist immer noch Zwischenrang 7. An der Spitze konnten sich die Briten mit einem Vorsprung von 21 Sekunden absetzen.

01.15: Triathlon: Die Aufholjagd ist nicht geglückt: Andrea Salvisberg konnte zwar einen Rang gutmachen, doch der Rückstand ist auf 1:04 Minuten angewachsen. Jetzt muss Nicola Spirig den Turbo zünden.

00.55 Triathlon: Die erste Übergabe ist erfolgt. Jolanda Annen beendet ihr Rennen auf dem neunten Zwischenrang mit 46 Sekunden Rückstand. Kann Andrea Salvisberg wieder aufholen?

00.30 Triathlon: Jolanda Annen ist im Wasser. Als erste Schweizerin absolviert sie die 300 Meter Schwimmen, 6,8 Kilometer Rad und 2 Kilometer Laufen.

00.00 Uhr: Herzlich willkommen zum Olympia-Samstag. In einer halben Stunde beginnt der Tag in Tokio bereits: Die Schweizer Triathlon-Staffel um Nicola Spirig kämpft um eine Medaille. Holt die 39-Jährige in ihrem letzten Olympia-Rennen Edelmetall?

Sie ist nicht die einzige, die heute eine Medaille anstrebt. Eine komplette Übersicht finden Sie hier.

Mehr zum Thema:

Mujinga Kambundji Alexander Zverev Nina Betschart Belinda Bencic Djokovic Nicola Spirig Lea Sprunger Steffi Graf Weltrekord Triathlon Wasser Rugby Olympia 2021