Deshazor Everett, Profi in der NFL, ist bei einem Autounfal schwer verletzt worden. Seine Beifahrerin kommt beim Crash ums Leben.
NFL
Deshazor Everett ist bei einem Autounfall schwer verletzt worden. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • An Heiligabend ist Deshazor Everett in einen schweren Autounfall verwickelt.
  • Der NFL-Star verletzt sich schwer und ist im Krankenhaus.
  • Für seine Beifahrerin kommt jede Hilfe zu spät.

Football-Profi Deshazor Everett aus der NFL hat sich bei einem Autounfall schwer verletzt. Das teilte die US-Liga an Heiligabend mit.

Everett, der den Wagen gefahren hat, wird derzeit im Krankenhaus behandelt. Der 29-Jährige schwebt nicht in Lebensgefahr.

Für eine Beifahrerin kommt allerdings jede Hilfe zu spät. Beim Crash, in den kein anderes Auto verwickelt gewesen sein soll, stirbt sie.

Deshazor Everett stand zunächst bei den Tampa Bay Buccaneers unter Vertrag, ehe er 2015 zu Washington wechselte. In dieser Saison absolvierte er sämtliche 14 Saisonspiele. Everett kommt zumeist in den sogenannten Special Teams zum Einsatz.

Mehr zum Thema:

Liga NFL