Heute starten in Gudalajara (MEX) die WTA Finals. Für sechs Spielerinnen ist es eine Premiere am Saisonfinale dabei zu sein.
WTA Finals
Die Teilnehmerinnen der WTA Finals. - Twitter / @WTA

Das Wichtigste in Kürze

  • Die WTA Finals finden vom 10. bis 17. November in Mexiko statt.
  • Für sechs Spielerinnen ist es die erste Teilnahme am Saisonabschluss.
  • Heute Abend findet um 21.00 Uhr die Partie zwischen Krejcikova und Kontaveit statt.

Vom 10. bis 17. November finden in Guadalajara (MEX) die WTA Finals statt. Wegen der Corona-Pandemie kann das Turnier nicht wie geplant in Shenzhen (CHN) durchgeführt werden.

Die Teilnehmerinnen wurden in zwei verschiedene Gruppen unterteilt. In der Gruppe «Chichen-Itza» treffen Aryna Sabalenka (2), Maria Sakkari (6), Iga Swiatek (9) und Paula Badosa (10) aufeinander. Die Gruppe Teotihuacan besteht aus Barbora Krejcikova (3), Karolina Pliskova (4), Garbiñe Muguruza (5) und Anett Kontaveit (8).

Nur Garbiñe Muguruza und Karolina Pliskova konnten bereits an den WTA Finals teilnehmen. Für die restlichen sechs Spielerinnen kommt es zu einer Premiere. Die aktuelle Nummer eins und Titelverteidigerin, Ashleigh Barty, hatte ihre Teilnahme abgesagt.

Der Startschuss zu den Finals findet heute Abend um 21 Uhr statt. Dann trifft die Tschechin Barbora Krejcikova auf die Estin Anett Kontaveit.

Mehr zum Thema:

Coronavirus WTA