Roger Federer sorgt auf dem Platz immer wieder für Furore. Abseits der Courts verläuft das Leben des Schweizers dagegen in überaus geordneten Bahnen.
Roger und Mirka Federer 2017 am Wimbledon Champions Dinner in London.
Roger und Mirka Federer 2017 am Wimbledon Champions Dinner in London. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Federer ist verheiratet und hat mit seiner Frau Mirka vier Kinder.
  • Seine Mutter Lynette stammt aus Südafrika, sein Vater Robert aus der Schweiz.
  • Mit seiner Roger Federer Foundation unterstützt er seit 2003 Schulkinder in Afrika.

Roger Federer gehört nicht zu den Superstars, die abseits des Platzes für spektakuläre News sorgen. Die Karriere des Schweizers blieb komplett skandalfrei und ruhig.

Ist Roger Federers Karriere zu skandalfrei verlaufen?

Seit dem 11. April 2009 ist er mit Miroslava «Mirka» Federer, geborene Vavrinec verheiratet. Mirka Federer ist drei Jahre älter als Roger, stammt aus Kreuzlingen TG und hat slowakische Wurzeln.

Kennengelernt haben sich die beiden an den Olympischen Spielen in Sydney im Jahr 2000. Mirka war selber auch als Tennis-Spielerin auf der Tour aktiv. Mit nur 24 Jahren musste sie allerdings ihre Karriere wegen einer Fussverletzung beenden.

Roger Federer
Die Familie von Roger Federer in Wimbledon 2017. - Keystone

Zusammen haben die beiden vier Kinder, und zwar zweimal Zwillinge: Charlene und Myla (*2009), Leo und Lennart (*2014).

Roger Federer wurde am 8. August 1981 in Basel geboren. Seine Eltern heissen Robert und Lynette. Seine Mutter stammt aus Südafrika, weshalb er selber eine Bindung zum Land hat.

Im Februar 2020 spielte der Maestro in Kapstadt das «Match in Africa» gegen Rafael Nadal im Land seiner Wurzeln. Es war bereits die sechste Ausgabe der Schauturnier-Serie «Match for Africa».

Roger Federer
Roger Federer und Rafael Nadal beim «Match for Africa» im Februar 2020. - keystone

Mit seinen «Exhibitions» sammelt Federer Geld für seine Stiftung, mit der er in Afrika Schulkindern hilft.

Die Roger Federer Foundation gründete er bereits im Alter von 22 Jahren. Seither profitierten gemäss Angaben auf der Website der Stiftung schon 1'750'000 Kinder von den Programmen*.

* Stand 11. Mai 2021

Roger Federer Match Africa
Roger Federer wird am «Match for Africa» von vielen Kindern umgeben. - keystone

In der Schweiz wohnt Roger Federer in Valbella GR. Allerdings hat der Superstar ein Grundstück in Rapperswil-Jona SG erworben, wo sein neues Heim entsteht.

Zuhause ist der Tennisspieler über das ganze Jahr gesehen selten. Federer besitzt schon lange eine Wohnung im Steuerparadies Dubai.

Mehr zum Thema:

Rafael Nadal Zwillinge Mutter Roger Federer