Für Olympia-Teilnehmerin Anna-Lena Friedsam ist das WTA-Turnier in Cluj-Napoca schon nach der ersten Runde beendet.
Schied in Cluj-Napoca früh aus: Anna-Lena Friedsam. Foto: Michael Kappeler/dpa
Schied in Cluj-Napoca früh aus: Anna-Lena Friedsam. Foto: Michael Kappeler/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Andrea Petkovic steht dagegen in der nächsten Runde.

Die 27-Jährige aus Andernach verlor 2:6, 3:6 gegen die rumänische Lokalmatadorin Irina Bara, obwohl Friedsam als 65. in der Weltrangliste 55 Plätze vor Bara steht. Friedsam war noch nachträglich in das Einzelfeld in Tokio gerückt und als einzige deutsche Spielerin in die zweite Runde gekommen. Mit Laura Siegemund war sie im Doppel in der ersten Runde bei Olympia ausgeschieden.

Andrea Petkovic steht dagegen in der nächsten Runde. Die an Nummer zwei gesetzte Darmstädterin profitierte beim Stand von 6:3, 4:1 für sie von der Aufgabe der Rumänin Alexandra Dulgheru. Das Sandplatzturnier in Cluj-Napoca ist mit 235.000 Dollar dotiert.

Mehr zum Thema:

Olympia 2021 Dollar WTA Petkovic