An der Athletissima in Lausanne VS werden acht Siegerinnen und Sieger der Olympia erscheinen. Das Leichtathletik-Meeting findet am 26. August statt.
athletissima
Ein Bildschirm zeigt die Athletinnen und Athleten, die an der Athletissima in Lausanne VS teilnehmen werden. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • An der Athletissima in Lausanne werden zahlreiche Olympia-Sieger antreten.
  • Auch Mujinga Kambundji und Ajla del Ponte sind beim Leichtathletik-Wettbewerb dabei.
  • Das Meeting findet am 26. August dieses Jahr statt.

Gleich acht Olympia-Sieger und -Siegerinnen nehmen an der diesjährigen Athletissima teil. Das Leichtathletik-Meeting findet am 26. August in Lausanne VS statt.

Mutaz Barshim aus Katar und Gianmarco Tamberi aus Italien treten in der Hochsprungs-Disziplin gegeneinander an. Die beiden teilten sich im letzten Sommer die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Tokio (JPN).

In den Wurfdisziplinen werden die Olympia-Sieger Ryan Crouser im Kugelstossen und Neeraj Chopra im Speerwurf anwesend sein. Auch der Olympia-Sieger im Dreisprung, Pedro Pichardo aus Portugal, wird beim Wettbewerb mit dabei sein.

Auch die Schweiz ist an Athletissima dabei

Shaunae Miller-Uibo aus Bahama holte sich den Olympia-Sieg über 400 Meter. Ihr Landsmann Steven Gardiner, Olympia-Sieger im 400-Meter-Lauf, wird über 200 Meter antreten. Vermutlich wird Gardiner auf Noah Lyles, Olympia-Bronzemedaillengewinner, und den Olympia-Zweiten Kenny Bednarek treffen.

athletissima
Ajla Del Ponte und Mujinga Kambundji sprinten. (Archivbild) - Keystone

Auch die Schweizerinnen sind natürlich mit dabei, angeführt von Mujinga Kambundji und Ajla Del Ponte. Sie werden an der Athletissima den 100-Meter-Lauf sowie die 4x100-Meter-Staffel der Frauen absolvieren.

Mehr zum Thema:

Mujinga Kambundji Olympia 2022