Erfolgreicher Auftakt für den Nachwuchs von YB in der Uefa Youth League. Im Hinspiel gegen die U19 von NK Domžale legen die Berner vor.
Miguel Chaiwa YB Domžale
Überragend: Miguel Chaiwa führt YB zum Sieg über Domžale. - Nau.ch
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Auftakt für die U19 von YB in der Uefa Youth League.
  • Im Hinspiel gewinnt YB gegen den slowenischen Meister mit 3:0.

YB tritt in der Youth League mit einem Mix aus U21-Spielern und den talentiertesten Junioren des U18-Teams an, welches letztes Jahr den Meistertitel gewonnen hat. Das macht sich zum Auftakt der Nachwuchs-Königsklasse bezahlt – YB feiert einen 3:0-Heimsieg.

Mit dabei gegen die Slowenen von NK Domžale ist aus dem Kader der ersten Mannschaft auch YB-Supertalent Miguel Chaiwa (18), der vor einem Jahr bereits ein Länderspiel für Sambias A-Nationalmannschaft absolviert hat.

YB Domžale Youth League
YB setzt sich in der Youth League zuhause gegen Domžale durch. - YB Youth Base

In der Innenverteidigung kann das Team von Trainer André Niederhäuser (mit den Assistenten Bruno Bielesch und Mario Raimondi) mit Aurèle Amenda (19) ebenfalls auf einen bekannten Namen zählen. Und auch Sonny Henchoz, Sohn von Ex-Liverpool-Star Stephane, steht in der Defensive im Einsatz.

Supertalent führt YB zum Heimsieg

Chaiwa wird gegen Domžale im zentralen Mittelfeld eingesetzt. Dabei zieht der enorm talentierte Sambier gekonnt die Fäden. Mit Erfolg – Chaiwa bringt die Berner in Führung: Nach einer halben Stunde trifft er mit einem abgefälschten Schuss aus 25 Metern zum 1:0.

Die Spieler von YB feiern das Tor zum 1:0 gegen NK Domžale in der Youth League. - Nau.ch

Beim 2:0 nach knapp einer Stunde hat Chaiwa erneut seine Beine im Spiel: Er bedient Maluvunu, der aus vollem Lauf abzieht und den Vorsprung verdoppelt. Maluvunu sorgt kurz vor Schluss auch für das Tor zum 3:0-Endstand, Chaiwa leitet den Spielzug ein.

Verfolgen Sie die Nachwuchsteams im Fussball?

Das Champions-League-Rückspiel der Junioren findet am 5. Oktober in Slowenien statt. Auf dem sogenannten «Meisterweg» wird in der Youth League nämlich nicht in Gruppen gespielt, sondern im Knockout-System.

Mehr zum Thema:

Champions League Liverpool Trainer Uefa BSC Young Boys Das Supertalent