Mit einem vor allem im ersten Durchgang souveränen Auftritt hat sich YB auswärts bei KuPS Kuopio einen 2:0-Sieg in der Europa-Conference-League-Quali gesichert.
YB KuPS Conference League
Die Spieler von YB feiern das Tor zum 2:0 gegen KuPS Kuopio in der Qualifikation zur Europa Conference League. - keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • YB feiert in der dritten Quali-Runde der Europa Conference League einen Auswärtssieg.
  • Die Berner gewinnen in Turku (FIN) mit 2:0 gegen KuPS Kuopio.
  • Damit stehen die Chancen auf einen Einzug ins Playoff bestens.

Mit einem Auswärtssieg in Finnland hat YB sich in der Qualifikation zur Europa Conference League eine hervorragende Ausgangslage gesichert: Die Berner gewinnen das Hinspiel gegen KuPS Kuopio dank Toren von Nsame und Elia mit 2:0.

Schafft es YB in die Gruppenphase der Europa Conference League?

Die Berner dominieren die Anfangsphase, nach elf Minuten hat Elia die erste Top-Chance. Ein langes Zuspiel in die Spitze ist für den Angreifer aber nur schwer zu kontrollieren. Der finnische Torhüter klärt in höchster Not.

Nsame und Elia bringen YB auf Kurs

Nach knapp 25 Minuten geht YB dann mit etwas Schützenhilfe vom Unparteiischen in Führung: Ein Finne tritt Nsame im Sechzehner auf den Fuss, den fälligen Penalty verwandelt der YB-Goalgetter souverän selbst.

YB Kuopio Conference League
Jean-Pierre Nsame trifft zum 1:0 für YB gegen KuPS Kuopio in der Qualifikation zur Europa Conference League. - Keystone

Das 2:0 kurz vor der Pause erzielt Elia hochverdient: Nsame verlagert von der Mitte nach rechts. Dort lässt Elia seinen Verteidiger mit einer Körpertäuschung stehen und hämmert den Ball mit links in die Maschen.

YB KuPS Conference League
Meschack Elia (YB) trifft zum 2:0 gegen KuPS Kuopio in der Qualifikation zur Europa Conference League. - keystone

Nach dem Seitenwechsel überlassen die Berner den Gastgebern aber zunehmend das Spiel. So kommt Kuopio durchaus zu torgefährlichen Szenen. Ein abgefälschter Abschluss streicht nach einer Stunde nur knapp am YB-Tor vorbei.

Berner verwalten Vorsprung in der Schlussphase

Das wirkt als Weckruf für die Gäste, die sich in der Folge wieder mehr in der Offensive einbringen. Der eingewechselte Mambimbi vergibt die beiden besten Chancen. Ein abgefälschter Elia-Abschluss trudelt zudem an die Querlatte.

YB Kuopio Conference League
Meschack Elia (YB) scheitert an Johannes Kreidl (KuPS Kuopio) in der Qualifikation zur Europa Conference League. - Keystone

Die Berner bringen ihren Vorsprung am Ende einigermassen ungefährdet über die Zeit. Damit stehen die Vorzeichen für das Rückspiel in einer Woche im Wankdorf bestens. Im Playoff wohl RSC Anderlecht (BEL) warten.

Mehr zum Thema:

RSC Anderlecht BSC Young Boys Playoff