Noch ein Jahr im rot-schwarzen Trikot: Der schwedische Star-Kicker Zlatan Ibrahimovic verlängert seinen Vertrag beim AC Mailand um ein weiteres Jahr.
Zlatan Ibrahimovic
Zlatan Ibrahimovic vom AC Mailand jubelt im Spiel gegen Neapel, nachdem er das zweite Tor seines Teams erzielt hat. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Zlatan Ibrahimovic wird noch ein Jahr länger für den AC Mailand auf den Rasen laufen.
  • Der Schwede verlängert seinen Vertrag beim italienischen Erstligisten.

Ein Jahr geht noch: Fussball-Altstar Zlatan Ibrahimovic hat seinen Vertrag beim italienischen Erstligisten AC Mailand verlängert.

Der 39 Jahre alte Schwede werde auch in der kommenden Saison das rot-schwarze Trikot tragen, teilte der Serie-A-Club mit. Ibrahimovic spielt seit Anfang 2020 bei dem Verein in der norditalienischen Metropole. Sein aktueller Vertrag läuft noch bis Ende Juni. Für die Rossoneri hat der eigenwillige Star nach Clubangaben in bislang 130 Spielen 84 Tore erzielt.

Mitte März hatte Schwedens Nationaltrainer Janne Andersson den Stürmer zurück in die schwedische Tre-Kronor-Auswahl geholt. Der AC Mailand steht in der Serie A hinter dem Lokalrivalen Inter derzeit auf dem zweiten Platz.

Mehr zum Thema:

Serie A Kicker Metro Zlatan Ibrahimovic AC Milan