Paris Saint-Germain muss möglicherweise längere Zeit auf Goalie Keylor Navas verzichten. Der 34-Jährige verletzte sich bei der Nati an den Adduktoren.
Paris Saint-Germain
Verletzte sich bei der Nationalmannschaft: Keylor Navas, Keeper Paris Saint-Germain - DPA

Das Wichtigste in Kürze

  • Keylor Navas zieht sich eine Adduktorenzerrung bei der Nationalmannschaft zu.
  • Bei PSG wird vorübergehend nur Donnarumma im Kasten stehen.

Costa Ricas Fussball-Nationaltorhüter Keylor Navas hat sich beim WM-Qualifikationsspiel gegen die USA eine Adduktorenzerrung zugezogen und könnte nun auch seinem Club Paris Saint-Germain fehlen.

Der 34 Jahre alte Keeper absolvierte am Mittwoch (Ortszeit) bei der 1:2-Niederlage sein 99. Länderspiel, kehrte nach der Halbzeitpause aber nicht wieder auf den Rasen zurück und wurde durch Leonel Moreira ersetzt.

Wie lange der dreimalige Champions-League-Sieger Navas ausfällt, ist noch offen. Bei PSG teilte sich der frühere Schlussmann von Real Madrid in dieser Saison bisher die Einsatzzeiten mit Italiens Europameister Gianluigi Donnarumma.

Mehr zum Thema:

Keylor Navas Real Madrid Paris Saint-Germain