Das krisengebeutelte Manchester United bastelt am Kader für die kommende Saison. Auf dem Zettel steht offenbar auch der Schweizer Goalie Benjamin Siegrist.
Benjamin Siegrist Manchester United
Zwischen 2016 und 2018 stand Benjamin Siegrist beim FC Vaduz unter Vertrag. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Manchester United hat die Fühler nach einem Schweizer ausgestreckt.
  • Goalie Benjamin Siegrist soll bei den Red Devils ein Kandidat sein.
  • Der 30-Jährige wurde 2009 Weltmeister mit der U17-Nati.

Nach dem Out im Achtelfinal der Champions League ist klar: Manchester United wird die Saison ohne Titel beenden. Für das Team um Superstar Cristiano Ronaldo eine riesige Enttäuschung.

Auf Interims-Trainer Ralf Rangnick (63) wartet eine Menge Arbeit. Der Deutsche wird im Sommer eine Beraterfunktion einnehmen und soll mithelfen, die Red Devils zu alter Stärke zurückzuführen. Eine Herkulesaufgabe.

Vom Ländle ins Theatre of Dreams?

In den Plänen für die nächste Saison spielt offenbar auch ein Schweizer eine Rolle. Benjamin Siegrist hat mit seinen starken Leistungen beim schottischen Dundee United auf sich aufmerksam gemacht.

Wie der «Daily Mirror» schreibt, sei der 30-jährige Goalie als Nummer 2 hinter David de Gea ein Thema. Dies, weil Dean Henderson (25) den Verein verlassen könnte.

David de Gea
David de Gea ist bei Manchester United die unumstrittene Nummer 1.
Benjamin Siegrist
Benjamin Siegrist vor dem WM-Final mit der U17-Nati. Auf dem Foto sind einige bekannte Gesichter zu sehen.
Benjamin Siegrist
Die U17-Helden wurden in der Schweiz gebührend gefeiert.
Dean Henderson
Nun könnte Siegrist in Manchester die Nachfolge von Dean Henderson antreten.

Siegrist feierte seinen grössten Erfolg im Jahr 2009, als er mit der U17-Nati in Nigeria den Weltmeistertitel feiern konnte. Den Grossteil seiner Karriere verbrachte er dann in den unteren englischen Ligen.

Von 2016 bis 2018 hütete er beim FC Vaduz den Kasten, bevor es ihn nach Schottland zog. Ein Wechsel zum grossen Manchester United käme sicher auch für Siegrist etwas überraschend.

Trauen Sie Benjamin Siegrist einen Wechsel zu ManUnited zu?

Premier LeagueSpSNUTorePkt
1.Manchester City LogoManchester City37283696:2490
2.FC Liverpool LogoFC Liverpool37272891:2589
3.Chelsea LogoChelsea372061174:3271
4.Tottenham Hotspur LogoTottenham Hotspur372111564:4068
5.Arsenal LogoArsenal372113356:4766
6.Manchester United LogoManchester United3716111057:5658
7.West Ham LogoWest Ham371613859:4856
8.Wolverhampton LogoWolverhampton371516637:4051
9.Leicester City LogoLeicester City3713141058:5849
10.Brighton Hove Albion LogoBrighton Hove Albion3711111539:4348
11.Brentford LogoBrentford371317747:5446
12.Newcastle United LogoNewcastle United3712151042:6146
13.Crystal Palace LogoCrystal Palace3710121549:4645
14.Aston Villa LogoAston Villa371318650:5145
15.FC Southampton LogoFC Southampton379151342:6340
16.Everton LogoEverton371120642:6139
17.Burnley LogoBurnley377161433:5135
18.Leeds United LogoLeeds United378181140:7835
19.Watford LogoWatford37626533:7523
20.Norwich LogoNorwich37525723:7922

Mehr zum Thema:

Ronaldo Champions League Ralf Rangnick David de Gea FC Vaduz Trainer Manchester United