Servette Chênois verliert in der Gruppenphase der Champions League gegen die Chelsea FC Women mit einem 1:0.
chelsea fc women
Chelseas Francesca Kirby kämpft mit Servettes Amandine Soulard um den Ball. (Archivbild) - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Servette Chênois verliert nur knapp gegen Chelsea FC Women.
  • Den Londonerinnen gelingt erst in der 67. Minute der Führungstreffer.

Am 9. November verlor Servette Chênois das Hinspiel der Champions-League-Gruppenphase mit einem 0:7 gegen Chelsea FC Women. Dadurch waren die Prognosen für das gestrige Rückspiel eher düster. Aller Achtung: Die 1:0-Niederlage kann sich sehen lassen!

Die Highlights zwischen Servette Chênois und Chelsea FC Women.

Servette stand seit Spielbeginn nonstop unter Druck, doch lange gelang es den Frauen von Chelsea nicht einzutopfen. Doch in der 67. Minute erlöste Sam Kerr die Londonerinnen mit dem einzigen Tor des Spiels.

Doch auch Servette hatte seine Chancen. Die Genferinnen scheiterten jedoch an der starken Chelsea-Keeperin Zecira Musovic.

Mehr zum Thema:

Champions League