Public Viewings im grossen Stil, wie an vergangenen Fussball-Endrunden, wird es heuer nicht geben. Nach dem Motto «klein, aber oho» gibt es aber Alternativen.
public viewing Euro 2020
Zwei Buben an einem Public Viewing in Bern während der WM 2018. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Public Viewings mit Tausenden Fans gibt es an der diesjährigen EM pandemiebedingt keine.
  • Vor allem Gastronomielokale haben sich dank der Lockerungen aber einiges einfallen lassen.
  • Eine Übersicht der Städte Bern, Basel, Luzern und Zürich.

Am Freitag um 21 Uhr geht's mit einem Jahr Verspätung endlich los. Mit der Partie Türkei-Italien rollt der Ball an der Euro 2020.

Pandemiebedingt sind grosse Public Viewings wie an vergangenen grossen Turnieren in der Schweiz Fehlanzeige. Dennoch gibt es ganz viele kleinere Anlässe, die dank der Lockerungen per 1. Juni möglich sind.

Schweizer Nati Euro 2020
Können die Fans der Schweizer Nati auch in diesem Jahr jubeln? Das erste Gruppenspiel findet am Samstag statt. - Keystone

Nau.ch pickt in den Städten Bern, Basel, Luzern und Zürich je drei Public Viewings heraus:

Bern

Dr Bitz: Das Public Viewing befindet sich zentral im Casinopark. Alle Spiele der Euro 2020 werden live übertragen, der Eintritt ist gratis. Im Vorfeld können Fans Tische oder Lounges (mit eigenem TV!) reservieren. Essen gibt's vom Foodtruck, Getränke die ganze Palette.

Wouf's EM Rooftop: Die Berner Goalie-Legende Marco Wölfli ist Gastgeber des EM-Rooftop-Erlebnisses auf der Dachterrasse des Kubus Eventlokals in Bümpliz. Gezeigt werden ausgewählte Spiele aus der Schweizer Gruppe und Knüller-Matches. Tische müssen vorgängig reserviert werden. Es herrscht Barbetrieb mit Drinks und Essen vom Foodtruck. Und zum Dessert ein Selfie mit Wölfli?

Marco Wölfli Public Viewing
Marco Wölfli hat sein eigenes Public Viewing der EM 2020. - kubus-eventlokal.ch

Fussball-EM im Berner Generationenhaus: Das kultige Fussball-Lokal HalbZeit zeigt alle Spiele im Innenhof des Burgerspittels. Die Lage direkt neben dem Hauptbahnhof ist einmalig. Es gibt Konzerte vor und Kinderanimation während der Spiele. Mittags und abends wird der Grill eingeheizt, wer will, darf sogar die eigene Wurst mitbringen. Der Eintritt ist gratis. Hier treffen sich die Fussballkenner und natürlich die YB-Fans.

Basel

Zic Zac: Im grossen Saal wird fast das ganze EM-Programm auf Grossleinwand übertragen. Der Restaurantbetrieb werde normal geführt, die Partien nebenbei übertragen.

Markthalle: «Wir haben verschiedene Grossleinwände in unseren Veranstaltungsräumen.» Das sagt Alexandra Dill, Co-Geschäftsleiterin der Markthalle, gegenüber «Telebasel». Gezeigt werden die Gruppenspiele der Schweizer Nati und weitere ausgewählte Topspiele. Wie überall in Innenräumen können maximal vier Personen pro Tisch Platz nehmen.

EM 2020 Public Viewing
Das Public Viewing in der Markthalle Basel während der EM 2012. - Keystone

Kaschemme: Nur bei schönem Wetter lautet die Devise in der Kaschemme. Wer den Fussball bei sommerlichen Temperaturen draussen geniessen will, ist dort also richtig. Es werden mehrere Fernseher aufgestellt, die im Garten verteilt sind. Der Vorteil: Hier dürfen sechs Menschen an einem Tisch sitzen. Und zur Verköstigung gibt es ein jamaikanisches Barbecue während des Public Viewings.

Luzern

Tschutte – You'll never watch alone! (Schüür): «Wir verwandeln unseren gemütlichen Garten in einen Fussball-Tempel», heisst es auf der Website des Konzerthauses. Eine Stunde vor Anpfiff werden die Türen geöffnet. Hier gibt's jedes EM-Match auf Grossleinwand.

Rund 200 Personen können die Spiele im Garten verfolgen – bei Regen ist es gedeckt. Für den Eintritt kann man einen Batzen in die Kollekte werfen.

Schüür Public Viewing Luzern
Das Konzertlokal Schüür wird zum «Fussball-Tempel». - Keystone

Crazy Cactus: Mexikanisches Essen, Bier und Fussball-EM? Das gibt's im Crazy Cactus in Luzern. Die Fussball-Spiele werden live auf Grossleinwand im gedeckten Garten übertragen.

Lido Beach House: 300 Sitzplätze sind im Lido Beach House vorhanden, davon sind 200 überdacht. Die Reservation eines 6er-Tisches wird empfohlen, es kostet fünf Franken. Das kulinarische Angebot ist gross: Eine Bar mit diversen Caipirinhas und Bieren aus ganz Europa, BBQ, Asiatisch, Italienisch und Gelateria.

Zürich

Zürich Nord: Die Spiele der Euro 2020 laufen auf einer XXL-Leinwand. Die Gäste erwartet ein auserwähltes Getränkesortiment, welches vom klassischen EM-Bier bis hin zum trendigsten Saison-Wein reicht. Und auch zu essen gibt es reichlich. Der Zutritt zum Gelände ist kostenlos, im Vorverkauf kann man sich aber einen Tisch sichern.

Frau Gerolds Garten
Auch in diesem Jahr bietet Frau Gerolds Garten ein Public Viewing an. - Frau Gerolds Garten

Frau Gerolds Garten: Alle Spiele der Euro 2020 live und ohne Eintritt, so das Angebot. Grössere Gruppen (bis zu 50 Personen) finden in einem abgetrennten Bereich Platz – eine Reservation ist dafür nötig.

Amboss Rampe: Mit dem Spiel Türkei gegen Italien fällt auch in der Amboss Rampe der EM-Startschuss. Vom 11. Juni bis zum 11. Juli wird jedes Spiel gezeigt. Da keine Reservationen entgegengenommen werden, lohne es sich, genug früh zu erscheinen.

Mehr zum Thema:

Schweizer Nati Marco Wölfli Franken Selfie Wetter Bier BSC Young Boys Euro 2020