Weiterhin Chaos bei Bayern München: Die ungeimpften Joshua Kimmich (26) und Eric Maxim Choupo-Moting (32) wurden positiv auf das Coronavirus getestet.
Eric Maxim Choupo-Moting Coronavirus
Erst wegen Kontakt zu einer infizierten Person in Quarantäne, nun selber infiziert: Eric Maxim Choupo-Moting. - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Joshua Kimmich und Eric Maxim Choupo-Moting haben sich mit dem Coronavirus infiziert.
  • Beide weilten bereits in Quarantäne und müssen nun in häusliche Isolation.

Das Coronavirus hat beim FC Bayern München schon wieder zugeschlagen: Stürmer Eric Maxim Choupo-Moting ist positiv getestet worden, wie der deutsche Fussball-Meister mitteilte.

Coronavirus erwischt ungeimpften Choupo-Moting

Der 32 Jahre alte Offensivspieler des FC Bayern befinde sich in Absprache mit dem zuständigen Gesundheitsamt in häuslicher Isolation. Es gehe ihm den Umständen entsprechend gut.

Kimmich Moting
Joshua Kimmich (l.) und Eric Maxim Choupo-Moting (r.) sind noch ungeimpft. Nun haben sie sich mit dem Coronavirus angesteckt. - Keystone

Wie die «Bild» berichtet, ist der Kameruner damit aber nicht alleine. Auch Mittelfeld-Antreiber und DFB-Nationalspieler Joshua Kimmich wurde demnach positiv getestet. Der 26-Jährige hatte mit seinem Ungeimpft-Status bereits eine grosse Welle der Entrüstung ausgelöst.

Choupo-Moting und Kimmich waren vor der Bekanntgabe der Infektion bereits in Quarantäne. Dies, weil am vergangenen Sonntag fünf Münchner Profis als Kontaktperson eines infizierten Bayern-Mitarbeiters identifiziert worden waren. Darum hatte die beiden bereits am Dienstagabend beim Champions-League-Sieg in Kiew gefehlt.

Impf-Verweigerer müssen Lohnausfall hinnehmen

Neben Choupo-Moting mussten zuletzt auch Joshua Kimmich, Serge Gnabry, Jamal Musiala und Mikaël Cuisance in Quarantäne. Nach Informationen des «Kicker» sollen sich die deutschen Nationalspieler Gnabry und Musiala inzwischen gegen das Virus impfen lassen haben.

Die Motivation sich impfen zu lassen, hat wohl auch finanzielle Gründe. Zuletzt beschlossen die Bayern-Bosse, dass ungeimpfte Spieler in Quarantäne einen Lohnausfall hinnehmen müssen.

Chaos bei Bayern München: Sind Sie für eine Impfpflicht bei Profi-Sportlern?

Mehr zum Thema:

Bayern München Kicker DFB Coronavirus Joshua Kimmich