Breel Embolo ist äusserst beeindruckend von seiner letzten Verletzung zurückgekommen. Kann der 24-Jährige diese Form halten, ist er kaum noch zu stoppen.
Breel Embolo
Breel Embolo ist derzeit kaum zu bremsen. In der Nati und im Club läufts dem Stürmer derzeit blendend. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Breel Embolo verpasste nach einer Verletzung von der EM den Saisonstart.
  • Nun ist der Schweizer aber wieder zurück und wird in Club und Nati zum Matchwinner.

Als junger Shootingstar verzückte Breel Embolo im Dress des FC Basels die ganze Schweiz. Sein Talent war unverkennbar, die Super League als Bühne bald zu klein. Für fast 30 Millionen Franken wechselte der Stürmer dann in die Bundesliga. Dort zeigt er zwar immer wieder gute Ansätze, wird aber immer wieder zurückgeworfen.

Breel Embolo beeindruckend von Verletzung zurückgekommen

Immer wieder wird Breel Embolo von Verletzungen zurückgeworfen. So auch zuletzt bei der EM, als er im Viertelfinal gegen Spanien vorzeitig ausscheidet. Grund dafür ist eine Muskelverletzung, die ihm auch den Saisonstart mit Gladbach kostet. Doch nun ist der Stürmer wieder zurück auf dem Feld und brilliert.

Am 25. September spielt der Schweizer beim 1:0-Sieg gegen Borussia Dortmund erstmals in dieser Saison durch. Eine Woche später legt er beim VfL Wolfsburg einen Bomben-Auftritt hin. Beim 3:1-Erfolg ist er mit einem Fallrückzieher-Tor, einer Vorlage und einem herausgeholten Penalty der klare Matchwinner.

Auch im Nati-Dress überragend

Diese Form bringt er dann auch zur Nati mit und zeigt im Spiel gegen Nordirland eine weitere Top-Leistung. Er ist omnipräsent, immer anspielbar und zeigt enorme körperliche Präsenz. Auch wenn er seine eigenen Chancen vergibt, ist er mit zwei tollen Assists erneut Matchwinner.

Breel Embolo
Gegen Nordirland setzte sich Breel Embolo immer wieder stark durch. Am Dienstagabend gehts im Nati-Dress gegen Litauen weiter. - keystone

Breel Embolo ist aktuell ohne jeden Zweifel in glänzender Form und in dieser für alle Gegner sehr gefährlich. Es bleibt zu hoffen, dass der Schweizer etwas länger verletzungsfrei bleibt, als in der Vergangenheit.

Mehr zum Thema:

BVB VfL Wolfsburg Super League Bundesliga Gladbach Franken Breel Embolo