Jason Spezza hat am Sonntag das Ende seiner Eishockey-Karriere als Spieler bekannt gegeben. Er wird Assistent bei seinem Club, den Toronto Maple Leafs.
jason spezza
Jason Spezza beendet seine aktive Karriere in der NHL. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Jason Spezza wird neuer Assistent von Kyle Dubas bei den Toronto Maple Leafs.
  • Damit beendet er nach 19 Jahren seine aktive Karriere in der NHL.

Nach 19 Jahren in der NHL beendet der Kanadier Jason Spezza seine Eishockey-Karriere. Seinem Club, den Toronto Maple Leafs, wird er aber weiterhin erhalten bleiben. Wie die Maple Leafs am Sonntag mitteilten, wird er als Assistent des Managers Kyle Dubas bleiben.

Der heute 38-Jährige spielte von 2002 bis 2014 bei den Ottawa Senators und wechselte dann zu den Dallas Stars. Von 2019 bis in die aktuelle Saison spielte er noch bei den Toronto Maple Leafs.

Mit Kanada wurde er 2015 Weltmeister. Er beendete das Turnier damals als Topscorer. Wie «Eurosport» schreibt, gehört er zu den besten Scorern in der Geschichte der Ottawa Senators.

Mehr zum Thema:

Toronto Maple Leafs Ottawa Senators Dallas Stars Eurosport NHL