Die Slowakei spielt ein erfolgreiches Olympia-Qualiturnier und darf im Winter nach Peking. Auch Lettland und Dänemark werden am Eishockeyturnier dabei sein.
slowakei
Russlands Andrei Ermakov (l) im Zweikampf mit Peter Zuzin von der Slowakei. (Archivbild 2019) - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die slowakische Eishockeynationalmannschaft hat sich für Olympia 2022 qualifiziert.
  • Ebenfalls mit nach Peking dürfen Lettland und Dänemark.

Die Slowakei siegt auch im letzten Qualispiel für die Olympischen Winterspiele 2022. Im heimischen Bratislava siegt man gegen Belarus mit 2:1. Der Siegestreffer fällt kurz vor Schluss.

Hinter dem Gastgeber mit neun Zählern klassieren sich Belarus, Österreich und Polen mit jeweils drei Punkten.

In den anderen Gruppen setzen sich Lettland und Dänemark durch. Die Letten bezwingen in Riga im letzten Spiel Frankreich und lassen in der Gruppe auch Ungarn und Italien hinter sich.

Die Dänen gewinnen in Oslo ihre Gruppe gegen Norwegen, Slowenien und Südkorea und fahren im Winter somit ebenfalls nach China.

Mehr zum Thema:

Olympia 2021