Der erste Wettkampf an Olympia 2021 ist bereits durch. Die Japanerinnen besiegen Australien im Softball mit 8:1
Olympia 2021
Die japanischen Softballerinnen feiern den Auftaktsieg bei Olympia 2021. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die ersten Wettkämpfe in Japan haben bereits begonnen.
  • Den ersten Sieg feiern die japanischen Softballerinnen.

Am Freitag steigt in Tokio die grosse Eröffnungsfeier für Olympia 2021. Doch schon jetzt finden die ersten Wettkämpfe statt. Die ersten lachenden Gesichter gehören Gastgeber Japan. Deren Softball-Team startet mit einem 8:1-Sieg gegen Australien in die Sommerspiele gestartet.

Olympia 2021
Yu Yamamoto schlägt den Ball an Olympia 2021. - Keystone

Auch die USA feiern den ersten Sieg an den Olympischen Spielen. Das Softball-Team bezwingt Italien mit 2:0.

Der sportliche Auftakt-Wettkampf findet in Fukushima statt, rund 300 Kilometer nördlich der Hauptstadt. Auch die Regierung der Präfektur hatte sich wegen den Corona-Zahlen auf Zuschauer zu verichten – genau wie Tokio.

Olympia 2021
Auch die USA starten mit einem Sieg an Olympia 2021. - Keystone

Bei Olympia wird in Fukushima neben Softball auch die Männer-Variante Baseball gespielt. Beide Sportarten feiern bei den Spielen von Tokio eine Rückkehr ins Programm. Von 1996 bis 2008 wurde Softball bei den Sommerspielen gespielt, Baseball war 1992 bis 2008 dabei.

Erste Schweizer Medaille an Olympia 2021?

In der Nacht auf Samstag geht es auch für die Schweiz erstmals um Edelmetall. Um 4 Uhr startet das Strassenrennen der Radprofis. Zu den ganz grossen Favoriten zählen unsere Profis aber nicht.

Olympia 2021
Nino Schurter und Mathias Flückiger gehören bei den Mountainbikern zu den Gold-Kandidaten. - Keystone

Das erste grosse Medaillenhighlight folgt am Montag um 8 Uhr. Mit Nino Schurter und Mathias Flückiger hat das Schweizer Mountainbike-Team gleich zwei heisse Eisen im Feuer.

Trauen Sie den Schweizern Gold im Mountainbike zu?

Mehr zum Thema:

Nino Schurter Regierung Fukushima Coronavirus Feuer Olympia 2021