Luiza Rozova, die mutmassliche Teenie-Tochter von Wladimir Putin, bekommt den Zorn gegen ihren Vater zu spüren. Im Netz wird sie heftig angegangen.
Wladimir Putin
Die angebliche Tochter von Wladimir Putin, Luiza Rozova, bekommt im Netz aufs Dach. - The Sun / Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Luiza Rozova (18) soll die geheime Tochter von Wladimir Putin sein.
  • Auf Instagram wird der Teenie nun fies angefeindet.
  • Sie sei eine Mörder-Tochter, schimpfen die User.

Der Krieg in der Ukraine hält die Welt derzeit in Atem. Der Schock über die russische Invasion sitzt tief. Und eine, die das Machtspiel von Wladimir Putin (69) nun ebenfalls zu spüren bekommt, ist seine mutmassliche Tochter.

Luiza Rozova (18) ist nämlich wieder zurück auf Instagram. Und dort bekommt der Teenie nun so richtig aufs Dach.

Putin
Luzia Krivonogikh soll die heimliche Tochter von Putin sein.
Luzia
Der Teenager sieht dem Kreml-Chef verblüffend ähnlich.

Die 18-Jährige lebt gemeinsam mit ihrer Mama Svetlana (46) in einem Millionen-Penthouse in Monaco. Auf Social Media gab sie ihren 84'000 Followern immer mal wieder Einblick in ihr luxuriöses Leben. Doch obwohl der letzte Beitrag bereits fünf Monate zurückliegt, hagelt es für die Blondine fiese Beleidigungen.

«Tochter eines Mörders!» und «F*** dich!» lauten nur zwei der Kommentare unter ihren Bildern.

Wladimir Wladimirowitsch Putin
Der russische Präsident Wladimir Wladimirowitsch Putin führt aktuell einen Krieg mit der Ukraine. Viele Länder – darunter auch die Schweiz – sorgen sich deshalb um ihre Energieversorgung. - Keystone

Erst kürzlich machten zudem Schlagzeilen die Runde, dass Putin seine Familienmitglieder in einem «unterirdischen» Hightech-Bunker versteckt haben soll. Eine weitere Person spottet nun: «Sitzt du im Bunker? Wie eine Ratte?»

Fürchten Sie sich vor dem Krieg in der Ukraine?

Einige der User nehmen den Teenie aber auch in Schutz. «Es ist nicht ihre Schuld. Man kann sich seine Eltern nicht aussuchen.»

Mehr zum Thema:

Instagram Vater Krieg Wladimir Putin