Prinz Harry wird heute 37 Jahre alt! Trotz der Unstimmigkeiten wird er von Bruder Prinz William, Papa Charles und der Queen beglückwünscht – online.
Prinz Harry
Prinz Harry, Herzog von Sussex, feiert seinen 37. Geburtstag. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Prinz Harry feiert heute seinen 37. Geburtstag.
  • Von seinen Verwandten wird der Ex-Royal reichlich beglückwünscht.
  • Jedoch nur via den offiziellen Twitter-Accounts der Blaublüter.

Happy Birthday!

Prinz Harry feiert heute seinen 37. Geburtstag. Zwar herrscht bei den britischen Royals noch immer eine angespannte Stimmung. Doch Geburtstagswünsche bekommt Prinz Harry trotzdem – jedenfalls via Twitter.

«Wir wünschen dem Herzog von Sussex heute alles Gute zum Geburtstag!», twitterte der offizielle Account von seiner Grossmutter Königin Elizabeth II. am Mittwoch.

Beigefügt waren ein Luftballon-Emoji sowie vier Fotos, die Harry lachend zeigen. Darunter auch eines mit Gattin Meghan (40).

Prinz Harry
Die Queen gratuliert ihrem rebellischen Enkel zum Geburi.
Prinz William
Bruder Prinz William und Gattin Kate halten sich kurz.
Prinz Harry
Auch Papa Charles gratuliert seinem Sprössling – trotz Zoff.

Auch Prinz William und seine Frau Herzogin Kate (beide 40) gratulieren dem abtrünnigen Royal mit einem Foto: «Happy Birthday Prince Harry!»

Mit etwas persönlicheren Fotos gratulierte Prinz Charles (72) seinem jüngeren Sohn. Zwei der drei getwitterten Bilder zeigen den Thronfolger lachend gemeinsam mit Harry.

Prinz Charles Prinz Harry
Prinz Harry und Prinz Charles.
Wie sich
Der britische Thronfolger Prinz Charles (l-r), Herzogin Camilla, die britische Königin Elizabeth II., Herzogin Meghan, Prinz Harry, Prinz William und Herzogin Kate stehen auf dem Balkon des Buckingham-Palasts, um eine Luftparade zum 100. Jahrestag der britischen Luftwaffe zu beobachten. Als Prinz Harry und seine Herzogin Meghan aus dem britischen Königshaus Reissaus nahmen, war der Aufschrei gross. So einzigartig ist das Schrumpfen der britischen Monarchie gar nicht. Tatsächlich befinden sich mehrere Königshäuser auf personeller Abspeckkur. (zu dpa "Privatleben statt Palastpflichten - wie die Königshäuser schrumpfen") Foto: Victoria Jones/PA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Prinz Harry Meghan Markle
Von Prinz Harry und Meghan wohnen in den USA.

Der Text dazu war fast derselbe wie auf dem Queen-Account – nur wurde ein «very Happy Birthday» gewünscht. Und als Emoji gabs statt einem Ballon einen Geburtstagskuchen.

Die Beziehung zwischen den beiden ist seit Harrys «Megxit» mächtig angeschlagen. Denn auch Charles wurde von Harrys öffentlichen Vorwürfen nicht verschont.

Feiern Sie gerne Geburi?

Mehr zum Thema:

Prinz Charles Prinz William Prince Queen Emoji Prinz Harry Royals Geburtstag Twitter