US-Regisseurin Kathryn Bigelow hat am 27. November ihren 70. Geburtstag gefeiert. Sie ist die erste Frau mit einem Regie-Oscar.
Kathryn Bigelow
Kathryn Bigelow wurde am 27. November 70 Jahre alt. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Kathryn Bigelow ist die erste Frau mit einem Oscar-Sieg.
  • Nun ist die US-Amerikanerin 70 Jahre alt geworden.

Kathryn Bigelow ist Hollywoods Frau für harte Thriller und explosive Stoffe. Sie ist auch die erste Frau mit einem Regie-Oscar. Den holte sie 2010 mit dem Kriegsdrama «Tödliches Kommando - The Hurt Locker». Mit «Nomadland» feierte Chloé Zhao im vorigen April einen historischen Oscar-Sieg.

Als erste nicht-weisse Regisseurin gewann die aus China stammende Filmemacherin die Regie-Trophäe in über 90 Jahren Oscar-Geschichte.

Zudem holte das Roadmovie über moderne Nomaden in den USA auch den Oscar als bester Film und für Hauptdarstellerin Frances McDormand. Nach der Preisverleihung würdigte Zhao hinter den Kulissen eine Kollegin, die elf Jahre zuvor Hollywood-Geschichte geschrieben hatte.

Oscargewinn von Kathryn Bigelow war historisch

Sie habe Kathryn Bigelow einmal bei einem Dinner mit mehreren Leuten getroffen, erzählte Zhao vor Journalisten. Sie sei ein grosser Fan von ihr und würde sie nun gerne wiedersehen. Bigelow, die am Samstag (27.11.) 70 Jahre alt wird, war bis dahin die einzige oscar-prämierte Regisseurin.

Mit ihrem Low-Budget-Film «Tödliches Kommando - The Hurt Locker» hatte sie bei der Oscar-Verleihung 2010 die männliche Konkurrenz in die Knie gezwungen.

«

Mehr zum Thema:

Hollywood Geburtstag