Queen Elizabeth verstarb Anfang September. In den Londoner Souvenir-Shops ist die Königin aber noch allgegenwärtig.
In Londons Souvenir-Läden ist die Queen allgegenwärtig. - Nau.ch
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Queen Elizabeth ist tot.
  • Die Souvenirs der verstorbenen Monarchin boomen derzeit.
  • Nach Artikeln mit King Charles sucht man in London vergebens.

Rund drei Wochen sind seit dem Tod von Queen Elizabeth (†96) vergangen. In Grossbritanniens Hauptstadt London ist langsam Normalität zurückgekehrt.

Die offizielle Trauer-Phase ist vorbei. Die wagenweise Blumen für die Monarchin wurden zusammengesammelt und kompostiert, die XL-Bildschirme fürs Public-Beerdigung-Viewing wurden aus dem Hydepark entfernt.

queen
Alle Queen-Souvenirs in Harrods sind ausverkauft. Dafür strahlen Prinz Charles und Kate von der Guetsli-Dose.
queen
Diese Dose konnte sich Nau.ch-People-Redaktorin noch vor dem Tod der Queen ergattert. In Harrods ist sie ausverkauft.

In den lokalen Souvenirshops ist die beliebte Monarchin allerdings noch immer präsent. Wie eine Verkäuferin des Luxus-Warenhauses Harrods Nau.ch verrät, sind alle Artikel mit dem Gesicht der Queen restlos ausverkauft. Nur Enkel Prinz William und seine Kate (40) lächeln Royal-Fans noch von den Guetsli-Dosen entgegen.

Auffällig: Nach King Charles (73) suchen die Souvenir-Jäger hier vergebens!

Kaufen Sie in den Ferien Souvenirs?

Queen Elizabeth wackelt mit Hüften

Im Souvenir-Laden «London Dream» an der Einkaufsstrasse Oxford Street ist King Charles Mangelware. Dafür wackelt die verstorbene Monarchin als «Dancing Queen»-Figürchen ihre Hüften. Und Tassen wurden hektisch «mit liebevoller Erinnerung» bedruckt.

queen elizabeth
Nach dem Tod von Queen Elizabeth wurden Tassen bedruckt. - Nau.ch

«Es gab einen Mega-Run auf Queen-Artikel», erklärt Verkäufer Hassan. Wo King Charles bleibt? «Die Souvenirs von ihm werden noch produziert.»

Mehr zum Thema:

Prinz William King Charles Tod Queen Elizabeth Queen