Der Sarg von Queen Elizabeth II. ist auf Schloss Windsor angekommen. Tausende erwiesen der Queen auf der letzten Etappe ihrer Reise die letzte Ehre.
queen elizabeth
Der Sarg von Queen Elizabeth II. befindet sich auf den Weg zur letzten Ruhestätte. - imago/USA TODAY Network
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Sarg von Queen Elizabeth ist auf Schloss Windsor angekommen.
  • Am Schloss warteten ihre geliebten Hunde und ein Pferd.
  • In der Gruft unter der St.-Georges-Kapelle liegt sie nun an der Seite von Prinz Philip.

Der Leichenwagen mit dem Sarg der gestorbenen britischen Königin Elizabeth II. ist auf Schloss Windsor eingetroffen. Der Sarg wurde daraufhin am Montagabend in die königliche Gruft unter der St.-Georges-Kapelle in Windsor hinuntergelassen. Sie liegt dort nun an der Seite ihres im vergangenen Jahres gestorbenen Prinzgemahls Philip.

Auf der finalen Etappe ihrer letzten Reise gaben der Queen noch einmal Hunderte Militärangehörige und Würdenträger das Geleit, als sich der Leichenwagen langsam auf das Schloss zubewegte.

Queen
Die Queen wird in Windsor neben ihrem im vergangenen Jahr verstorbenen Ehemann Prinz Philip beigesetzt. - keystone

Tausende Menschen hatten sich zu beiden Seiten der als Long Walk bekannten Allee versammelt, um der Queen die letzte Ehre zu erweisen.

Corgis warteten auf Sarg von Queen Elizabeth

Auch die geliebten Hunde und ein Pferd der Queen haben bei dem Staatsbegräbnis der Monarchin am Montag eine Rolle gespielt. Wie auf Fernsehbildern zu sehen war, warteten die zwei Corgis Muick und Sandy an der Leine von Mitarbeitern auf die Ankunft des Leichenwagens ihrer Herrin auf Schloss Windsor.

Beim Einzug durch das Tor erwiesen auch die Mitarbeiter des königlichen Marstalls der Queen die letzte Ehre.

Corgi Queen
Corgi-Hunde begleiteten Queen Elizabeth seit ihrer Kindheit. - dpa

Einer von ihnen hielt eines ihrer Pferde am Halfter. Laut dem Sender Sky News handelte es dabei um Emma, das Lieblingspferd der Königin.

Im Innenhof des Schlosses warteten bereits König Charles III., Königsgemahlin Camilla sowie weitere Mitglieder der Königsfamilie, um sich dem Trauerzug anzuschliessen. Ziel der Prozession war die St.-Georges-Kapelle auf dem Gelände des Schlosses.

Mehr zum Thema:

King Charles Camilla Queen Elizabeth Queen