Queen Elizabeth bitte mal weghören: Ein Leibwächter der Monarchin hat einen Wut-Anfall.
Ein Wächter der Queen tickt aus. - Twitter @BFBSRadioHQ
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Touristin will ein Foto mit einem der Leibwächtern der Queen.
  • Dabei fässt sie die Zügel seines Pferdes an.
  • Gar nicht royal: Der Wächter tickt komplett aus.

Mann, da hat aber einer schlechte Laune … Ein Leibwächter von Queen Elizabeth (96) geht mit seinem Ausraster viral.

Eigentlich sind die Mitglieder der Royal-Garde dafür bekannt, keine Miene zu verziehen, wenn Touristen mit ihnen Fotos machen. Einer der Wächter ist aber offenbar mit dem falschen Fuss aufgestanden.

london palast
Touristen vor dem Buckingham-Palast in London.
london queen
Touristen machen ein Selfie vor dem Palast in London.
Meghan markle
Queen Elizabeth hat den Austicker ihres Wächters nicht mitbekommen.

Haben Sie den Buckingham-Palast schon mal besucht?

Queen Elizabeth: Wächter schreit Frau an

Ein Video, das auf «TikTok» die Runde macht, zeigt, wie der Leibwächter vor dem Buckingham-Palast eine Touristin wutentbrannt anschreit. Die Frau will für ein Foto posieren, stellt sich neben sein Pferd und hält sich an den Zügeln fest.

Da explodiert der Wächter plötzlich: «Halten Sie sich von der Leibwache der Queen zurück! Fassen Sie die Zügel nicht an!», schreit er. Die Frau zuckt zusammen und rennt weg.

An diesen Ausflug nach London wird sie sich wohl noch lange erinnern …

Mehr zum Thema:

Queen Elizabeth Queen