Ein Blick in die Vergangenheit von Prinz Harry hätte gereicht, um das Royal-Aus vorauszusehen. Denn bei jeder Trennung folgt der Adlige einem gleichen Schema.
prinz harry
Hätte man das Royal-Aus von Prinz Harry bereits Jahre zuvor erahnen können? - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Bei Prinz Harry verlief bisher jede Trennung im gleichen Schema ab.
  • Einen Blick auf seine Verflossenen zeigt, dass auch das Royal-Aus in das Muster passt.

Die Enthüllung des endgültigen Royal-Ausstiegs von Meghan Markle (39) und Prinz Harry (36) kam überraschend. Dabei hätte man diesen Schritt bereits 2004 erahnen können. Wie bitte?

meghan markle
Prinz Harry und Meghan Markle wohnen jetzt in Montecito. - Getty/Twitter

Dieser Meinung ist jedenfalls die adelige US-Unternehmerin Julie Montagu (47). Sie glaubt, dass das Royal-Aus von Harry schon lange absehbar war – auch vor seiner Liebe zu Meghan! Ihre Vermutung tat die Viscountess in der Channel-5-Doku «Harry & Meghan: 3 Troubled Years» kund.

prinz harry
Julie Montagu hat Prinz Harry durchschaut!
prinz harry
Die Viscountess hat eine Vermutung zum Royal-Aus von Harry und Meghan.

Um Harrys Royal-Aus auf den Grund zu gehen, muss man laut Montagu einen Blick in die Vergangenheit werfen. Genauer: zu den Ex-Freundinnen des blaublütigen Rotschopfes.

Prinz Harry: Ex-Freundin von Paparazzi belästigt

Denn keine seiner Verflossenen wollte sich ernsthaft binden. «Jetzt fragt man sich, ob das genau derselbe Grund ist, warum Harry und Meghan jetzt gegangen sind. Genau aus diesen Gründen wollten diese beiden früheren Freundinnen nicht in die königliche Familie einheiraten.»

Meghan Markle
Prinz Harry und Meghan Markle bei ihrer Hochzeit 2018. - dpa

Würden Sie gerne einen Royal daten?

Bei den Ex-Partnerinnen von Prinz Harry handelt es sich um Cressida Bonas (32) und Chelsy Davy (35). Chelsy und Harry dateten für sieben Jahre, bis 2011 die Trennung kam. Mit Cressida war Harry zwei Jahre zusammen bis 2014. Und der Rest ist (Meghan-)Geschichte.

prinz harry
Harry und Chelsy im Jahr 2007.
Prinz Harry
Mit ihr führte Prinz Harry lange eine On-Off-Beziehung: Chelsy Davy.
Prinz Harry Chelsy Davy
Prinz Harry und die hübsche Simbabwerin Chelsy Davy führten zwischen 2004 und 2011 eine On-Off-Beziehung.
Prinz Harry Cressida Bonas
Prinz Harry und Cressida Bonas 2014 bei einem Rugby-Spiel in London.
Prinz Harry Cressida Bonas
Cressida Bonas an Meghan und Harrys Hochzeit 2018.
bonas
Cressida Bonas ist in James Arthurs Musikvideo zum Hit «Naked» zu sehen.

Laut Montagu sei die hohe Medienpräsenz von Harrys Liebschaften ausschlaggebend für das Beziehungs-Aus gewesen. Die Trennung vom Königshaus folge demnach diesem Schema.

Mehr zum Thema:

Meghan MarklePaparazziLiebePrinz Harry