Der kleine Prinz George hat den englischen Fussballprofis am Dienstagnachmittag im Wembley das Rampenlicht gestohlen.
Prinz George Prinz William
Prinz William, Prinz George und Herzogin Kate Middleton freuen sich über den Sieg der englischen Nationalmannschaft gegen Deutschland an der Euro 2020. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Der kleine Prinz George hatte am Dienstag einen seiner seltenen öffentlichen Auftritte.
  • Der Sohn von Prinz William und Herzogin Kate begleitete seine Eltern ins Wembley.
  • Dort stahl der 7-Jährige kurzerhand den englischen Fussballprofis das Rampenlicht.

Prinz George (7) begleitete seine Eltern am Dienstagnachmittag ins Wembley-Stadion. Der kleine Royal durfte gemeinsam mit seinen Landsleuten den englischen EM-Sieg gegen Deutschland feiern.

Es war ein grosser Moment für den Knirps. Er zeigt sich sonst nämlich nur bei ausgewählten Gelegenheiten mit seinen Eltern in der Öffentlichkeit. Seine Schwester Prinzessin Charlotte (6) und Bruder Prinz Louis (3) waren bei dem Auftritt nicht mit dabei.

Prinz George
Prinz George sorgte am Dienstag bei den Briten im Wembley für Begeisterung.
Euro 2020 Prinz George
Mit Spannung verfolgte der kleine begeisterte Fussballfan das EM-Spiel zwischen England und Deutschland.
Prinz George Euro 2020
Prinz George sorgte während der Hymne für Schmunzler, als er die Worte zu «God Save the Queen» mitmurmelte.
Prinz George
Prinz William, sein Sohn Prinz George und seine Ehefrau Herzogin Kate freuen sich über den englischen Sieg gegen Deutschland an der Euro 2020.

Zu Beginn des Spiels sorgte George für Begeisterung bei den Fans, als er schüchtern bei der Hymne mitmurmelte. Einige Personen im Netz wiesen schmunzelnd darauf hin, dass der kleine Fussballfan ein Lied über seine Uroma sang.

Der Sohn von Prinz William und Kate Middleton (beide 39) stahl den Profis auf dem Platz sogar etwas das Rampenlicht. Schick gekleidet, in einem eleganten Anzug und einer Krawatte, sorgte der Auftritt von Prinz George bei den Briten für Begeisterung. Sein Outfit ähnelte dabei übrigens ganz süss dem seines Vaters.

Nach dem 2:0-Erfolg der Engländer an der Euro 2020 lobte das Herzogen-Paar von Cambridge die «Three Lions». Auf dem offiziellen Twitter-Account der Familie ist von einer «unglaublichen Leistung» zu lesen.

Euro 2020
Die Royals gratulieren den englischen Star zum Einzug in den Viertelfinal der Euro 2020. - Instagram

Spannend: Auf den Jubel-Fotos der Cambridges ist übrigens zu sehen, dass eine Reihe hinter ihnen weitere britische Persönlichkeiten platznahmen. So gönnten sich etwa auch Sänger Ed Sheeran und England-Legende David Beckham einen Fussball-Nachmittag im Wembley.

Prinz George
Eine Reihe hinter den Royals sassen Sänger Ed Sheeran und England-Legende David Beckham. - Keystone

Mehr zum Thema:

Prinzessin Charlotte Kate Middleton David Beckham Prinz William Ed Sheeran Twitter Stadion Prinz George Euro 2020 Euro